Speichercontroller defekt

scat

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
70
Hallo Leute,

habe seit einiger Zeit schon ein Problem, mein Pc startet nur noch mit 2gb aber nur wenn sie im 1 und 3 slot sind :( laufen halt nicht im Dual Channel...

Habe ein Gigabyte GA-MA69G-S3H Boad
Prozessor: AMD x2 5200EE
Arbeitsspeicher: 2x 1024mb MDT ddr2-800 cl5
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8800GT, HS Elitegroup

Habe aber schon die Arbeitsspeicher getestet, sind alle in Ordnung und das Mainboard hab ich auch schon beim Händler austauschen lassen, hab auch schon mal die Spannung erhöht usw. hat aber alles nix gebracht. Hab gehört das es ja auch am Sepeichercontroller der CPU liegen kann weiß aber net ob es stimmt. Will hier mal nachfragen bevor ich den Prozessor umtausche.
 

poohkilla

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
433
AW: Speichercontroller defekt???

laufen sie auf 1 und 2 oder 3 und 4?
 

scat

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
70
nur auf 1 und 3, wenn ich 1 und 2 mache bleibt es im bios hängen
 

Targa 826

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.001
Welche Biosversion hat dein Mainboard?
 

scat

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
70
AMD RS690 BIOS mit Version F5, hab version F6 auch schon auspropiert, hat aber nix gebracht :(
 

w0nd4bra

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.285
dual channel laufen immer nur auf 1 und 3
bzw 2 und 4... schaue dein handbuch nach, da steht, wie du dein mb mit den rams bestücken kannst. bei mir is es jedenfalls standart dass man 1 und 3 bzw 2 und 4 im dualchannel bestecken muss
 

scat

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
70
ähmm soviel ich weiß ist es bei mir in den ersten Zwei, denn jetzt laufen die auch nicht im Dual Channel
 

Timesless

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.341
@Sturm91:

Das gilt nur für Intel, bei AMD sind es 1/2 3/4.
 
H

hrafnagaldr

Gast
Drück im BIOS mal STRG+F1, dann bekommst ein Zusatz-Menü, wo Speichertimings etc ändern kannst, das könnte helfen.
Bei dem Board sind 1+2 und 3+4 Dualchannel (ist in der Anleitung falsch angegeben) hab das Board selber :p
Ansonsten ist das reine Hersteller- bzw. Layoutsache.
 
H

hrafnagaldr

Gast
Nicht unbedingt, das hat nur mit der Länge der Leiterbahnen, dem Chipsatz und dem Layout des Boards zu tun, nicht mit dem CPU-Hersteller. :)
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
25.944
Hallo,

RAM raus nehmen - einen wieder einsetzen - der / die Riegel müssen richtig einrasten -

und zwar in die gelben Steckplätze einsetzen ( bei 2x1Gb RAM )

PC starten - ins BIOS - RAM versuchsweise auf 1,9V stellen -

PC ausschalten - zweiten RAM einbauen - PC starten - was passiert jetzt ?

er dürfte ohne Probleme im Dual-Channel starten -
 

scat

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
70
hab ich auch schon ausprobiert, bring aber leider auch nix...
 

XRaverDE

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
37
hab das gleiche problem... mit ddr aber. Es scheint als wäre der Chipsatz defekt. Wenns ne lösung gibt sag ich bescheid so wie ihr mir ;>
 

tetris²

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.133
lagen die slots vorher brach ? dann ist da vllt spack (staub) drin... vllt mal pusten und gucken.

also egal was für riegel. der 2. und 4. die funktioniern nicht, richtig?
 
Top