Spinpoint F3 Fehlkauf ... jetzt SSD und Caviar Green?

dayton77

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
115
Hey zusammen,

habe in mein neues System eine Spinpoint F3 verbaut und bin nicht zufrieden. Die Laufgeräusche sind das mit Abstand lauteste am ganzen Pc. Auch das Knattern beim Zugriff ist nicht wirklich angenehm.

Jetzt habe ich mir folgendes überlegt:

Ich kaufe mir eine Crucial M4 64Gb und eine WD Caviar Green 500Gb.

Kann ich damit ein wesentlich leiseres System erzielen?
Denn dann wären mir das die 50€ Aufpreis allemal wert!
 

Turas

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.456
Festplatten sind allgemein recht laut, es wird etwas leiser sein, aber nicht viel.
 

Tommy Hewitt

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
933
Nicht nur wesentlich leiser, sondern auch wesentlich schneller :freaky:

@Turas: Ne Caviar Green ist merklich leiser als ne 7200rmp schnelle SpinPoint ;)
 

Singularity02

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
540
Zu den HDD's kann ich nichts sagen.

Aber ich hab auch eine m4 64GB und eine 500GB HDD als Datengrab.
Wenn ich nur am Desktop arbeite oder surfe läuft die HDD meist gar nicht weil ich Officeanwendungen und Firefox auf der SSD habe.
Und eine SSD macht keine Geräusche.

Die Lade- und Startzeiten von Programmen sind auch kürzer.
Dafür kann es ein paar Sekunden dauern um auf Daten auf der HDD zugreifen zu können, wenn diese erst wieder anlaufen muss.

Also wenns dir die 50€ wert ist.
Eine SSD kann ja nie schaden :D
 

dayton77

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
115
Ich habe ein Bitfenix Shinobi und die F3 werkelt in einem Sharkoon VibeFixer.

Dachte das würde reichen, aber die ist echt sehr laut. Dieses "Grundrauschen" übertönt alle meine Lüfter.

EDIT: Diese Komponenten würde ich mir dann holen:

http://www.compuland.de/product_info.php/info/p610488_500GB-Western-Digital-Caviar-Green-WD5000AADS-32MB-3-5Zoll--8-9cm--SATA-3Gb-s.html

http://www.compuland.de/product_info.php/info/p736263_64GB-Crucial-m4-SSD-CT064M4SSD2-2-5Zoll--6-4cm--SATA-6Gb-s-MLC-synchron.html

Hat jemand Erfahrung mit Compuland? Dort würde die Ware heute noch verschickt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

hamju63

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
7.114
Falls Du die Kiste zum Spielen nutzt....
Auf keinen Fall eine 'Green'
Die legt sich gern nach kurzer Zeit (unabhängig vom ggf. abgeschalteten Energiesparmodus) schlafen, was in Games zu erheblichen verzögerungen beim Nachladen von Gameinhalten führen kann, da erstmal die Platte wieder 'aufwacht' und dann erst die Daten liefern kann.
 

dayton77

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
115
Ab und zu spiele ich schon ein wenig. Ist es denn wirklich so schlimm?

Für einen leiseren Betrieb würde ich längere Wartezeiten aufjedenfall in Kauf nehmen!
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.852
Kann teils schon nervig sein, wobei ich das beim zocken noch nicht beobachten konnte, hab da die WD Green aber auch nur kurz drin gehabt.

Man könnte natürlich auch eine andere Eco/Green von Samsung/Seagate kaufen, die geben sich auch nicht so viel oder die Funktion bei der WD mit dem WD eigenen Tool deaktivieren, ist natürlich etwas Bastelei.
 

dayton77

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
115
Ich könnte mir auch erstmal eine 128GB SSD kaufen und dann warten bis die Festplattenpreise wieder fallen.

So hätte ich etwas Platz für ein paar Spiele und meine Daten kommen übergangsweise auf meine externe 1TB Platte die ich mit eSATA am Rechner hängen hab.

Nachteil wäre, dass ich auch wenig genutzte Programme auf die SSD packen müsste.

EDIT: So die Crucial M4 mit 128GB ist geordert. Der Rest kommt dann, falls nötig, auf die eSata-Platte. Dann ist erstmal Ruhe :)
 
Zuletzt bearbeitet:
E

etheReal

Gast
Bei der Caviar Green reicht eigentlich gutes Entkoppeln, dann ist sie schon sehr leise. Dämmen muss man sie wirklich nicht mehr unbedingt.

Das Energiesparen für HDDs würde ich unter Windows sowieso komplett deaktivieren. Das nervt nur, und schadet den Platten (ständiges Hochfahren). Der Stromspareffekt ist dagegen fast null (so eine Platte braucht im Idle ja fast nichts)
 
Zuletzt bearbeitet:

dayton77

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
115
Sodele...SSD ist heute schon angekommen. Amazon sei dank. Es ist eine Crucial M4 mit 128GB. Direkt mal ein Firmwareupdate gemacht auf 0309.

Dann die Spinpoint F3 rausgeschmissen, die SSD reingeschraubt, Windows drauf und ... WOW!
Rechner rennt wie ne Eins und ist so leise wie nie zuvor!
Jetzt bin ich zufrieden :D
 
Top