ssd

surfix

Commodore
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.484

surfix

Commodore
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.484
800 euro:o *schluck*

Die performance steht außer frage. Aber mal ehrlich. Ram eigned sich nicht wirklich um daten dauerhaft drauf du speichern. Weil das mit dem akku wehr mir auch zu riskant.

Ich bleib da doch lieber bei der SSD.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
70.128
Das ist doch das schöne am Acard.
Ist ein externes Netzteil drann dass das Ding dauerhaft mit Strom versorgt und eine 32GB-CF, auf die bei Stromausfall automatisch ein Backup gezogen wird (sobald Batteriebetrieb geschaltet ist). Sind die Daten weg machst Du den Rechner an und bootest von der CF-Card (gleichzeitig wird das ACARD von der CF wieder mit Daten gefüllt und dann umgeschaltet wenn das passiert ist).
 

surfix

Commodore
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.484
Das hört sich sehr durch dacht an. Nur der Preis:freak:
 
Top