Star Wars - Empire at War + Steiner Advanced Units-Mod

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

hübie

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.804
#1
Verdammte Axt.

Ich bekomm es einfach net zum laufen. Es startet, rödelt auf der CD und dann bin ich wieder aufm Desktop. Als ich die Mod noch nicht installiert hatte lief alles einwandfrei.

Ich habe folgende Installationsreihenfolge:
SWEAW, Patch 1.5, SAU 3.0, SAU3.2.5 Patch und dann das Highpolypack.
Selbst das normale Spiel funzt mittlerweile nicht mehr. Die Mod ist jedoch in einem seperaten Ordner. Deshalb kapier ich nix. Und den filemonitor kann man nicht mitlaufen lassen, da securom dann meckert :stock: :rolleyes:
Keine Ahnung woran das liegt.
Ich habe wiedermal verdammte Videocodecs im Verdacht (Bink32)...
Hat jemand ne Idee???

Mein System:
WinXP Pro x64 + SP2 + Updates
.NET 2.0+3.0 x64
Catalyst 7.8 (Crossfire aktiviert)

X2 3800@2,5Ghz
A8R32MVP-Deluxe
2GB DDR400RAM
2x X1900XT
Samsung SP2504C + HD160JJ
HX520W NT


So nun seid ihr dran :confused::


bye Hübie

PS: Bitte nicht in den elenden Sammelthread, der sowieso unübersichtlich ist, verschieben.
 
Zuletzt bearbeitet:

KL0k

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
18.593
#2
doofe frage vielleicht, aber wieso hast du die alle installiert? soweit ich weiss sind doch im 3.0 pack alle vorherigen mit drin o_O
 

hübie

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.804
#3
Naja weil 3.2.5. noch ein paar Verbesserungen mit sich bringt. Und soweit ich weiß sind die nicht darin enthalten (jedenfalls kein HP-Pack oder Patch 3.2.5).


bye Hübie
 

KL0k

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
18.593
#4
asou.. hm.. es is möglich dasses an securom liegt. die ladezeiten haben bei mir auch zum teil sehr variiert. also vom anklicken des icons bis es dann tatsächlich mal startete.
mir fällt da spontan nur ne neuinstallation ein. alles andere wäre illegal und darf ich hier nich schreiben.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top