starthilfe bei sehr defektem pc gebraucht!

ed_lumen

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.154
ich hab hier den pc eines freundes, der sehr in unordnung ist. ich kann ihn kaum mal hochfahren, das win7-sys bleibt einfach stehen, früher oder später, teils noch während sich die windows-kreise drehen. strg+alt+entf hilft nie, ich muß die taste drücken.

ich habe festgestellt, daß, wenn dieser auch in meinem netzwerk hängt, mein eigener pc kaum mehr ins internet kommt.

avast installiert und schnellüberprüft brachte nichts zu tage.

ist vielleicht die cpu schlecht montiert oder defekt? ein defekt des msi-mainboards? kann es ein problem der sys-ssd sein? ich weiß nicht weiter bzw. nicht wie anfangen.

dummerweise ist auch das dvd-laufwerk defekt - grauenhaft. was soll ich tun?
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.094
Im abgesicherten Modus starten.
 

sohei

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.714
ist wohl das windows kaputt. könnte auch festplatte sein, aber das eher unwahrscheinlich solange die ganze platte nicht platt gemacht wurde und alles neu installiert

windows kannst du auch von einem usb stick installieren
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
ich habe festgestellt, daß, wenn dieser auch in meinem netzwerk hängt, mein eigener pc kaum mehr ins internet kommt.
Alle LAN Kabel rausziehen , Netzwerkeinstellungen testweise auf Automatisch setzen und den Problem PC nochmal rebooten.
Fährt der jetz schneller hoch ?
 

ed_lumen

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.154
mein iso kann ich mit dem tool nicht auf meine sticks kopieren.

welche diagnose-möglichkeiten gibt es denn?
Ergänzung ()

ich hab nun im abges.modus mit netzwerk das arbeitsspeicher-diagnosetool laufen. es hängt nun schon sehr lange bei 57% des ersten durchganges. ist nun der rechner erneut stehen geblieben oder deutet das auf einen defekten RAM?
Ergänzung ()

2 usb3 16gb-sticks konnten warum auch immer nicht mit dem windows tool beschrieben werden. mit einem 4gb-usb2 stick ging es nun. dieser war mal in einen c-t-desinfect-AV beschrieben worden. dieses gelöscht und mit dem win7-iso beschrieben förderte den desinfect-startscreen zu tage. nach schnellformatieren und beschreiben dito. nach normal formatieren und beschreiben dito - desinfect bleibt drauf, ubuntu startet, egal wie, unglaublich. ich komm nicht weiter - grrrrrrrrr
Ergänzung ()

nun hab ich über diesen stick auch noch eraser laufen lassen. nach ca einer stunde "completed with errors" und alles ist wie zuvor: desinfect startet, während der explorer ausschließlich das win7-iso anzeigt. ich kapiers nicht. will mir niemand helfen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Jayden

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
44
Probier mal den USB Stick über die Laufwerksverwaltung unter Windows die kompletten Bereich zu löschen. Kann sein das der Stick partizipiert wurde und auf der Boot Partition noch das CT Ding läuft. Das siehst du aber in der Laufwerksverwaltung.
Alle Bereiche löschen. Dann kannst du den wieder formatieren (das ist normal bei Linux Sachen).

Systemsteuerung / Verwaltung / Computerverwaltung / ...
 

ed_lumen

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.154
wie löscht man denn parts dort? löschen wird im kontextmenu nicht angeboten ...
 
Zuletzt bearbeitet:

BridaX

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.522
In der Datenträgerverwaltung kannst du das machen.
Rechtsklick auf die Partition(en).

Tippe ganz stark auf die Festplatte.
Wenn man eine Festplatte mit Sektorfehlern an einen anderen PC hängt, wird dieser auch zur Schnecke.

Mit CrystalDiskInfo bekommst du die Antwort. Sofern du es gestartet bekommst.
Ansonsten mit einem USB-Stick Booten (Knoppix, Ubuntu, Mini Windows...) und dann nochmal versuchen mit CDI die SMART Werte auszulesen.

Es kann aber auch Windows kapott sein oder er ist von Viren befallen.
 
Zuletzt bearbeitet:

sohei

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.714
verwende wenn es geht usb 2 und usb2 ports, windows und die hardware ist dort extrem extrem zickig was usb3 vom stick angeht.

das hängt vom verwendetem windows iso ab, als auch von der hardware.

gleiches hatte ich bei verschiedenen imacs das problem die usb 3 haben windows dort drauf zu bekommen, weil windows immer meinte es fehlen treiber oder sonstiges wenn die installation los gehen sollte. irgendwann nach voller verzweiflung und ca 15 iso images später hatte ich ein windows image gefunden welches funktioniert hat
 

Jayden

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
44
@bridax

das geht aber nicht bei USB-Sticks. Das geht nur bei Festplatten wie in dem Link steht. Scheinbar ging es ja auch nicht in der Verwaltung.

@TE

bitte um Rückmeldung ob das geklappt hat...
 
Top