Steam Link auf Amazon Fire Stick 4k / Alternativen?

n8mahr

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.014
Moin Forianer,
folgendes Problem:
Ich nutze eine ganze Weile schon die Steam Link box, um PC-Games im Wohnzimmer per Projektor zu zocken.
Da ich aber auf 4K umgerüstet habe, dachte ich mir, die Steam Link Box wäre nicht mehr Zeitgemäß (kann ja schließlich "nur" FHD) und wollte aufrüsten.
Da ich einen FireStick 4K mein Eigen nenne, habe ich da die SteamLink APP draufgezogen. Diese produziert einen schwarzen Bildschirm, sobald ich Hardware-Encoding auf meinen PC aktiviere. Bei der Link-Box ging das alles problemlos.
DEaktiviere ich Hardwar Encoding und nutze Softwareencodierung, ist das Bildsignal massiv verzögert (200 - 400ms). Das macht die Angelegenheit unbenutzbar.
Es liegt nicht am Netzwerk, da alles verkabelt.

Meine Hardware steht in der Sig.

Es ist also ein Problem (aus meiner Sicht) mit AMD-Hardware und dem Fire-Stick.

Hat jemand andere oder gleiche Erfahrungen mit dem FireStick 4K gemacht?

Kann mir jemand eine Alternative empfehlen für 4K gaming-Stream mit der Steam Link App?
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.431
Teste es mal mit 1080p, 1440p und 4K mit Software Encoding. Geht das besser oder gleich schlecht?
Ich hatte bei mir mal Steam Streaming mit 2 PCs probiert und ab 1440p war die Verzögerung spürbar, bei 1080p war alles im grünen Bereich.
 

Nico1976

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
405
ich weis net ob ich dies zu dein thema hinzuschreiben darf, aber ich intersiere mich aucvh für das thema obwohl mit fullHD reicht, und ich auch möglichkeiten suche, habe nur nne fire tv stick 2te generation, und wenn ich auf fire tv die steam app starte kommt nur nne fehler meldung
 

n8mahr

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.014
Teste es mal mit 1080p, 1440p und 4K mit Software Encoding. Geht das besser oder gleich schlecht?
Ich hatte bei mir mal Steam Streaming mit 2 PCs probiert und ab 1440p war die Verzögerung spürbar, bei 1080p war alles im grünen Bereich.
Leider ist die Verzögerung ab FHD schon bei der beschriebenen Höhe.

ich weis net ob ich dies zu dein thema hinzuschreiben darf, aber ich intersiere mich aucvh für das thema obwohl mit fullHD reicht, und ich auch möglichkeiten suche, habe nur nne fire tv stick 2te generation, und wenn ich auf fire tv die steam app starte kommt nur nne fehler meldung
Dann hast du vermutlich die falsche APK-Version gezogen. Es gibt mehrere APKs, aber nur eine davon läuft auf dem Stick. Würde aber empfehlen, einen eigenen Faden aufzumachen, falls da weitere Fragen sind.
 

jlnprssnr

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
840
Hast du mal die verschiedenen Optionen für das Hardware Encoding probiert? Also AMD-Encoding und Intel iGPU-Encoding. Eventuell kann die Vega 64 auch HEVC encoden, das ist ja eine recht neue Option in Steam.
 

n8mahr

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.014
Hast du mal die verschiedenen Optionen für das Hardware Encoding probiert? Also AMD-Encoding und Intel iGPU-Encoding. Eventuell kann die Vega 64 auch HEVC encoden, das ist ja eine recht neue Option in Steam.
danke für den Denkanstoß. Habe mal meine IGPU reaktiviert und diese dann im Steam Link Host-optionen aktivert.
immerhin (!) kann ich den FireStick4k nun bei 1080p/fhd verwenden. Zumindest, wenn ich die Einstellungen so wie auf den angehängten Bildern mache.
AMD UND IGPU Hardware encoding an.
Hardware decoding auf dem Stick AUS
maximal 1080p (alles darüber wird wieder diashow)
Und das, obwohl die angezeigten sich (in meinen Augen) widersprechen, siehe angehängte Grafik.

Ich weiß nicht, warum er behauptet, es fände Android hardware decoding statt, obwohl der Haken raus ist. So bald ich den setze, schmiert der Stick übrigens ab ^^.
etwas unbefriedigend, aber nun.. für eine Weile zur Überbrückung reicht es dann wohl..
 

Anhänge

jlnprssnr

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
840
Das ist ja immerhin ein Fortschritt! 20ms display latency hab ich noch nie geschafft mit dem originalen Hardware-Link! Hast du auch mal mit der Einstellung für die Bandbreiten-Begrenzung in der App auf dem Stick gespielt? Scheinbar kommen ja nur 1000kbit Video an, das ist ja arg wenig. Oder drosselt dein Router oder Ähnliches? Normal kommen da locker 30000kbit an. Ist der Stick im 5GHz-Wifi?
EDIT: Ist vielleicht quatsch, weil er im Menü ja nicht so viel Video streamen muss wie im Spiel
 

n8mahr

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.014
Ist alles verkabelt (dank lan-upgrade für stick); läuft nicht über den Router, sondern über n extra switch.
Bandbreitenbegrenzung hat keinerlei Einfluss auf die Datenmenge des Video-Streams. Das wird (so schätze ich) eher mit der Auflösung und mit der Leistungsfähigkeit der encodier-hardware bzw dem verwendeten Codec zusammmenhängen.
Aber - ein Nachtrag zur obigen "Erfolgsmeldung": einmal den Stick neu gestartet, erzeugt ein Start wieder nur einen schwarzen Bildschirm. Workaround ist dann, am PC in den Host-optionen wieder die Hardware-Encodierung AUS schalten, mit ein wenig Glück lässt sie sich danach wieder ohne schwarzen Bildschirm aktivieren, aber es ist nicht garantiert.

Ich denke, ich werde wirklich wieder zurück zur Steam Link Box gehen, da ich keinen Bock auf Frickelei habe. Schade!!!
Gibt es vernünftige bezahlbare Alternativen, wie ich Steam in 4K streamen kann? (ich könnte natürlich einen Laptop am AVR anschließen und darüber streamen, aber das ist zu teuer)
 

Dedder

Ensign
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
230
Ich habe ebenfalls einen FireStick 4K an meinem LG OLED TV. Leider funktioniert AMD Link nicht. In der AMD Link App auf dem FireStick wird mein PC gefunden, dann wird für kurze Zeit eine Verbindung erstellt. Es erscheint aber kein Bild, danach ist die Verbindung wieder weg.
In Defender ist eine Freigabe für Radeon Settings drin... Könnt ihr mir her weiterhelfen?
 
Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
1
Greetings. I’ve also tried running steam link on my fIre stick 4K with unsatisfactory results. I think our best option is to build a raspberry pi 4 with steam link loaded on it. There are videos on YouTube showing how to do it. Looks quite simple actually. Sorry for using English. Hope you’ll be able to understand me. Anyway, best of luck. :)
 
Top