Streamen vom Desktop PC (Win 7) auf ein Surface Pro (Win 8)

supersixtwo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
58
Hallo,

Ich wollt mal fragen was für Möglichkeiten es gibt innerhalb eines Heimnetzwerkes via W-Lan (über den Router) Software vom Desktop PC auf ein Surface Pro zu streamen.
Das dass SP nicht die optimale Hardware verbaut hat um grafisch anspruchsvolle Titel spielen zu können, könnte dass eine Möglichkeit sein, ein Spiel Abends noch auf der Couch oder unter der Bettdecke fertig zu spielen.
So ähnlich wie beim Nvidia Shield stell ich mir das vor.
Der Controller (X-Box 360) würd hier auch am Desktop PC hängen.
Falls jemand Tipps für entsprechende Software hat, die man benötigt, oder das ganze evtl. über bereits in Windows integrierte Funktionen zu bewerkstelligen ist wäre ich dankbar;)

Viele Grüße,

ssx2
 

terraconz

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.946
Ich denke du würdest mit der Latenz keine freude haben, stell dir vor du drückst "jump" und am Bildschirm dauert 2 Sekunden bis die Figur jumpt sowas kann man nur für ganz wenige ganz langsame games nutzen wie z.b. CIV. Aber da ist wieder die Frage warum diese Art games nicht gleich nativ installieren die laufen eh alle auf dem Pro. Ich habe zwar kein Surface Pro aber ein Acer W700 ebenfalls mit W8 und ich kann folgende games flüssig zocken (Achtung reduzierte Details manchmal von Nöten!): Warcraft 3, Warcraft 3 TFT, Path of Exile, Alien Breed, Dont Starve, Civilization 5, Fallout, Fallout 2, Planescape Torment und Baldurs Gate 2. Das sind die games dich ich schon gezockt habe auf dem W700 und die funktionieren wobei bei Fallout ist es eine frickelei es zum laufen zu bekommen unter Win 8 aber das hat mit dem OS zu tun nicht mit der Hardware.
 
Top