Stromsparen?

jadebaer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
349
#1
Hallo,

Bis jetzt hab ich Ati-Karten nur kurz gehabt, da ich immer das Pech hatte welche mit lauten Lüftern zu erwischen.
Ich will mir eine neue Karte zulegen und warte und warte. Das mir die Highend-Modelle zu teuer sind und die 8800 GTS 320 MB hat ja viel schlechte Kritiken bekommen hat... Bei den 2900er Pro und GT sollen wohl auch nur kurz, die ein wenig schlechteren Chips abverkauft werden. Also warte ich entweder auf die 2950 Pro (hoffentlich dann auch mit HD-Beschleunigung) oder die nvidia 8800 GT (8700).

Deswegen liebäugele ich mit einer 1950 XT@512MB, da ich eh noch'ne Weile XP nutze!

Aber nun zu meiner eigentlichen Frage:

Kann man mit dem Rivatuner bei den Ati-Karten einzelne Shader deaktivieren und so den Stromverbrauch senken? Oder gibt's da ein anderes Programm das dies kann? Ohne das Bios zu flashen? Weil: ich benutze einen PC zum Spielen und Arbeiten, dabei schalte ich meine 7900 GT auf 8 bzw. 3 Shader runter.

Gruß, jb;)
 
M

micmax

Gast
#2
Das würde mich auch interessieren. Ich habe bisher im ATT den Takt im 2D-Betrieb auf das Minimum heruntergeschraubt. Da gibt es doch sicher noch mehr Möglichkeiten, oder?
 

yusuf38

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
302
#3
Ja wäre mal interessant da ich auch die gleiche Karte habe atm, aber bald wird es die 2950Pro.
Wie viel bringt es denn überhaupt wenn man die Shader abschaltet und kann es gefährlich werden beim abschalten der Shader für die Karte.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
64.971
#4
Wäre es nicht sinvoller das Licht im Bad zu löschen wenn man rausgeht? Das würde nämlich ähnlich viel Strom sparen.

Sorry ich weiß, wenig konstruktiv, aber ich wollte mal die Relationen aufzeigen in denen ihr hier arbeitet :-)
 

jadebaer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
349
#5
@hisn
Zu einem gesamtheitlichen Konzept, in seinem Haus/Wohnung sinnvoll mit Ernergie umzugehn gehört halt auch der PC! (Bei manch einer Karte würde es vielleicht auch die Lautstärke in 2D mindern da weniger °C)


Ob shader deaktivieren gefährlich ist, kA. Aber bei der Geforce 6800 waren auch einfach ein paar Pixel- und Vertexshader deaktiviert. Und ich glaub nicht das die dann schneller kaputt gegangen sind als die Ultras.

Zumindest kann man ja bei einigen Radeons die Spannung per Software (Atitool oder Ati tray tool) senken.

Wenn ich's nach der Abeit noch schaffe, gehe ich mal zu den Stadtwerken und leihe mir ein Messgerät.
Gemessen mit einem billig Teil will ich nur mal 'ne Tendenz angeben: Es waren im Idle mind. 20% weniger bei noch 8 aktiven Pixelshadern und 3 Vertex (normal24/8) und allen Energiesparoptionen auf an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top