Suche 32" Full HD + Anlage + Soundkarte

JhnWyn

Lt. Junior Grade
Registriert
Aug. 2008
Beiträge
318
Sooo

Nachdem ich einiges an Geld gespart habe + Weihnachten, möchte ich mir für mein Zimmer ein kleines Kino einrichten :p

Ich hatte schon meinen Gaming PC verkauft und mir einen kleinen HTPC zusammengebaut:

AMD 4850e
2GB Aeneon CL4
HD4670 IceQ
1TB Seagate Barracuda
Gigabyte MA78M-S2H
LG Brenner + Blu-ray HD-DVD Combo GGC-H20LRB
350Watt BeQuiet
in nem LianLi V350

Soo, hab schon nen BluRay/HD DVD Combo Laufwerk, also dafür sei gesorgt.

Jetzt brauche ich noch ein 32" Full HD LCD, dieser wird erstmal mit Kabel angepeilt, aber bald kommt dieser T-Home kack mit Digital.
Dann wird dort noch meine Xbox360 angeschlossen und halt der HTPC.
Ich hab keine Ahnung welcher TV es sein soll. Und bitte nicht die diskussion: blabal du brauchst kein Full HD bei 32" ....." doch ich zock gern Xbox und möchte die HD Filme genießen und da mein Zimmer eh nicht groß ist, passt das schon ^^

Dann brauche ich noch ein Soundsystem:
Hab da an das hier gedacht:
http://www.teufel.de/de/Komplett-Systeme/Concept-E-Magnum-Digital.cfm

So dann komme ich auch zur nächsten Frage:
Welche Soundkarte? Da hab ich an diese hier gedacht:
http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=300564
Denn ich hatte schonmal eine Xfi aber halt ohne Digital-Ausgang und dieser Sound ist für mich ab jetzt immer ein muss, allein schon wegen den Spielen und Call of Duty2 (hammer Game und mit der Xfi ist das Gegner orten so einfach :D )

Naja meine Frage ist halt:
Passt das alles?

Ich möchte nämlich die Xbox (per Toslinkkabel, welches ich schon besitze ) und mein HTPC ( diesen per XFi Soundkarte ) and das/oder ein anderes Soundsystem anschließen.

Die Xbox360 wird ja per Komponent oder wie die Kabel heißen an den LCD angeschlossen ( diese roten blau grünen kabel ka ^^ )

Der HTPC wird per DVI an den LCD angeschlossen, weil wenn ich den ja per HDMI anschließen würde, würde ja auch der Sound drüber gehen und das will ich ja nicht oder seh ich das falsch? naja das ja nicht das Problem.

Also bin ich nur noch auf der Suche nach nen 32" Full HD LCD und könnt ihr mir sagen ob der rest dann zusammen passt? Oder gibts was besseres fürs gleiche/oder weniger Geld?

Achja LCD so bis 600-800€, aber wenns geht halt billiger ^^

MfG Manuel
Und danke fürs Lesen und Helfen :D
EDIT:

Achja
klappt das auch alles mit diesem HD Sound blabal von den BluRays, dass das dann von der Soundkarte übers Soundsystem geht und das es auch einwandfrei funzt und auch unterstützt? !
Weil die HD Filme ja diesen HD Sound Codec haben oder sowas ^^

http://www.teufel.de/download/manual/ml_decoder_v11.pdf

Wie ich hier sehe kann ich die Soundkarte und die Xbox anschließen!!
Aber kann ich noch zusätzlich den TV anschließen?
Ich weiß nicht wie, also mit welchem Kabel man den TV anschließt, weil die Boxen vom TV sind ja nie so pralle, ich möcht ja auch normal TV gucken und über die Anlage hören .. so ich glaub das wars

So als TV vielleicht diesen hier?
http://www.passiontec.de/_fenster.php?art_id=600564523&ref_id=Geizhals
 
Zuletzt bearbeitet:
JhnWyn schrieb:
Achja
klappt das auch alles mit diesem HD Sound blabal von den BluRays, dass das dann von der Soundkarte übers Soundsystem geht und das es auch einwandfrei funzt und auch unterstützt? !
Weil die HD Filme ja diesen HD Sound Codec haben oder sowas ^^

Nein!

Dazu brauchst nen Reciever der DTS HD und Dolby True HD, unterstüzt.

Schau mal rein: >>klick<<

Außerdem gibt es soweit keine Soundkarte die diese neuen HD Formate unterstützen. Das können nur HD-DVD Player oder halt Blueray Player (PS3?)!



Noch zu sagen wäre das bei dem Teufel System den Unterschied zwischen Dolby HD und Normal Dolby sehr sehr gering wäre. Da muß schon richtiges Boxensystem her.



Grüße



EDIT: Hier ein Preisvergleich aller 32´Geräte mit FULL HD, meine Empfehlung wäre da ein Samsung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke für die schnelle Antwort!

Also kann ich getrost zu dem Teufel Sys und der Soundkarte greifen?
Ja das stört mich nicht das es kein HD Dolby unterstützt, hauptsache es hört sich gut an, und sonst klappt auch alle meine Überlegungen?

Dann warte ich noch auf weitere Meinungen, Danke.
 
Hello,

ich habe den Samsung LE32A559. Ist ein ziemlich geiles Ding. FullHD, 3xHDMi.... Kann ihn also nur empfehlen.
 
Sry wenn ich mich einmische, aber mich würde interessieren, wann den die HD Audio FOrmate wie DTS HD von normale=onboard Chips bzw. XFis genutzt werden können...oder ist das nur den teuren Playern vorbehalten??
 
atzenkeeper schrieb:
Noch zu sagen wäre das bei dem Teufel System den Unterschied zwischen Dolby HD und Normal Dolby sehr sehr gering wäre. Da muß schon richtiges Boxensystem her.

Einen Unterschied in der Qualität wird er damit wohl wirklich nicht merken, was er aber merken wird, ist, dass er vllt garnichts hört :freak: oder nur Stereo aus der BD bekommt. Meine nämlich mal gelesen zu haben, dass manche BluRays nicht mehr alle Tonspuren innehaben werden. Also dann nur noch die HD-Formate auf der Disc sind, aber DD 5.1 und DTS gänzlich fehlen, wodurch man sehr aufgeschmissen wäre, zumindest was Raumklang anbelangt.

Meine Empfehlung für einen 32" Full-HD:
Samsung LE32A557P (-> @ Geizhals).

@Thomsson:
Das hier stellt die erste bis jetzt nur angekündigte Entwicklung in dem Bereich dar, mit anderen Worten, bis jetzt sind die HD-Formate wirklich den externen Stand-Alone-Playern vorbehalten. Bei den Soundkarten wird es wohl in den nächsten 2 Jahren ins Rollen kommen, wobei ich speziell bei den X-fi-Chips noch kein Licht am Ende des Tunnels sehe. Bis das ganze auf Onboard-Chips sich wirklich als marktübergreifender Standard etabliert hat wie jetzt DD5.1 und DTS, werden wohl schon wieder die nächsten neuen Tonformate draußen sein :rolleyes:. *edit* Muss mich berichtigen: Die SK in der News stellt die erste Soundkarte mit HD-Formaten UND X-fi Chip dar. Asus hat mit der Xonar HDAV1.3 schon eine Karte, die die HD-Formate beherrscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Besten Dank momobinks.

ALso wenn ich sowas in nächster Zeit nutzen will, muss ich auf extra Chips umsteigen.
 
hey ich lese grad bei den blurays beschreibungen die haben alle dolby digital 5.1
aber das unterstützt doch die soundkarte und soundsystem oder?
Ich möchte den krempel bestellen :p

Die beiden LCDs nehmen sich in den Daten ja nichts.
Muss ich mal gucken wo ich den am günstigsten bestellen kann.

Also sollte doch alles miteinander funktionieren?

Und noch eine Frage:
Ich muss das Bild vom HTPC per HDMI benutzen, aber der Sound wird doch nicht auch darüber geschossen oder? weil ich werde ja eh die onboard und die der Graka deaktivieren also sollte das ja kein prob sein....

MfG

Edit: und das hier

http://www.forum.barebonecenter.de/t-31105.html
http://home.arcor.de/markushaussmann/creative/creative_optical.htm

verwirrt mich total

naja ich bin jetzt in der stadt und danach wollte ich schon die soundkarte bestellen.

bis dann mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Nun, wenn alle BDs DD5.1 haben, dann geht das ja klar, dann hab ich mich da vllt auch geirrt (muss mich entschuldigen für die schlampige Recherche :D). Dolby Digital unterstützt die DecoderStation komplett, da wird es keine Probleme geben.

Solange du keinen Sound in das HDMI-Signal miteinspeist, was bei deiner Kombo so wie ich das sehe nicht geschieht, wird über HDMI in diesem Fall nur das Bildsignal übertragen. Den Sound überträgst du dann ja über eine extra Verbindung in Form von Toslink/optisches Kabel an die Decoderstation, die wiederum das DD5.1- oder DTS-Signal decodiert und dann dem Teufel-Sys analog einspeist.

Ansonsten sollte alles so funktionieren. Ich muss allerdings noch sagen, dass du den sogenannten "T-Home kack" :D dann soundtechnisch nur noch über ein koaxiales Kabel digital mit der Decoderstation verbinden kannst, weil diese nur 2 optische Eingänge besitzt und die wären ja dann schon mit der XBox360 und dem HTPC besetzt.

Bei den zwei verwirrenden Links handelt es sich um Möglichkeiten, wie man es schafft ältere Creative-Karten dazu zu bringen, Sound über ein optisches Kabel zu übertragen. Nachteil davon ist jedoch, dass die älteren Karten dann nur DD5.1- und DTS-Signale übertragen, allerdings nicht den Raumklang von Spielen (das heißt man hätte in Spielen dann nur Stereo), was die von dir angepeilte X-fi Titanium jedoch kann. Mit anderen Worten: Nicht verunsichern lassen, die Kombination, die du gewählt hast, ist ideal für deine Bedürfnisse und sollte so auch funktionieren :).
 
Zuletzt bearbeitet:
vielen vielen dank :D
dann wird das so bestellt.

Wenn alles fix und feddig ist, mache ich auch ein paar bilder ;D

mfg manuel
 
So bestellt:

Samsung LE-32 A 557 P
Teufel Concept E Magnum Digital

Die XFI Platinum ist schon und im Rechner und wie immer, mega geiler Sound.

Wenn der andere Krempel da ist, kommen ein paar pics :)

MfG
 
so anlage ist nun auch lange da und ich muss sagen die ist der hammer :D
vorallem die endstufe ist geil, decoder auch super macht echt laune

der 32" war auch ne woche da, muss aber sagen ich nehm doch nen 37" :p
dann kommen auch endlich pics
 
Zurück
Oben