suche All-in-one Gerät (Boxen mit Subwoofer)

M

MacGyverDTH

Gast
Hallo !

Ich habe sehr wenig Platz in meinem Zimmer (5x5 Meter) und kann leider keine Boxen und einen extra Subwoofer für einen schönen Klang im Zimmer verteilen. Also bleibt mit nur unterm TV eine Subwoofer/Boxen Lösung unterzubringen. Leider kenne ich nicht viele und weiß auch nicht was die so taugen. Es sollte möglichst nur ein Gerät sein in dem alles drin ist und es sollte auch einen Bass (Subwoofer) mit drin haben. Ich meine so etwas in der Art:

Blaupunkt Velocity 2go

Hersteller usw. ist mir egal, es soll nur nicht mehr als 150 Euro kosten und einen vernünftigen Klang haben damit Musik und evtl. auch TV sich schön anhören. Kann mir da jemand etwas empfehlen ?

Danke schonmal, Gruß,
Mac
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
guck dich mal bei www.teufel.de um
sind kostengünstig und haben nen super klang
hab seit jahren teufel. erst concept E magum dann concept G und bin sehr zufrieden
 
@DarkInterceptor
Danke für den Tipp. Leider sind die alle etwas zu groß (da es immer mind. 3 Teile sind). Ich bräuchte etwas wo alles in einem Kasten drin ist. Ansonsten guter Tipp, die Sachen von Teufel sehen klasse aus und scheinen auch echt gut zu sein.

@Zeiner-Rider
Die sehen nicht schlecht aus. Werde mal nach ein paar Testberichten suchen, danke !
 
Na wenn er schon 150€ angibt dann können es auch gleich die Ms-40 sein. Würde aber zu den Esi Near 05 B-Stock raten oder im Hifi-Forum werden grade die ALESIS M1 ACTIVE 520 verhöckert
 
Hmm. Weiß jemand welche dieser Boxen nicht brummen wenn sie an sind aber gerade nicht benutzt werden, bzw. ob es auch welche mit Fernbedienung gibt um sie auszuschalten ?
Hauptsächlich werden die Boxen für Musik hören und TV gebraucht.

Ich kann mit Watt Zahlen usw. nicht viel anfangen. Reicht das MS20 für Zimmerzwecke zum TV schauen und Musik hören ? Oder sind die zu leise ? Kommt da auch ein wenig Bass raus (zum Hören in einem 6x6 mtr großen Zimmer) ?

Was haltet ihr von Creative I-Trigue 3220 oder Creative Labs Gigaworks T20 ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Möglichst kompakt, nicht zu schwachbrüstig mit Fernbedienung ... hmmm. Das ist schwierig. Steht der Fernseher an der Wand? Da würde mir nämlich als Idee das Altec Lansing FX6021 einfallen.

fx6021.jpg

Quelle: Macworld.com

Du bekommst:
Sub + 2 Lautsprecher
Fernbedienung
Basisstation

Idee:
Du kannst die Füße der Satelliten entfernen, sie eignen sich dann zur Wandmontage. Der Klang des Systems ist angeblich sehr gut, allerdings ist es 25€ über deiner Preisvorstellung. Könnte sich allerdings lohnen.
Wenn du also die Möglichkeit hast, die flachen Satelliten aufzuhängen, bekommst du einen guten Musik/TV Allrounder mit relativ wenig Platzverbrauch und komfortabler Steuerung. Die genannten Monitorboxen sind klanglich eine gute Idee, allerdings ist für dein Anwendungsgebiet imho eine Fernbedienung wichtig.

Sie kann die LS auf Standby setzen:
altec_fx6021_4.jpg

(Quelle: Toms Hardware)

Mehr hier.
 
Zuletzt bearbeitet:
empfehle dir auch die behringer

ich höre musik über diese und bin völlig zufrieden

besseren sound als bei behringer kriegt man in der preisklasse bestimmt nicht, sind nachbauten von erheblich teureren systemen (teilweise bis zu 5*teurer), bei kaum schlechterer qualität

und ich bezweifele jetzt einfach mal ganz dreist dass teufel da rankommt
 
Zuletzt bearbeitet:
@Ratterkiste
diese Behringen sind mir etwas zu teuer, aber trotzdem danke für den Tipp.

@Wintermute
Also die Altec Lansing FX6021 sehen nicht schlecht aus, ich denke die werde ich mal in erwägung ziehen. Vielen Dank für den Tipp.
 
@Ratterkiste
Welche von Behringer würdest du mir bei einem Budget von ca. 150 Euro empfehlen ? (Anwendungsgebiet ist ein Zimmer von 5x5 Meter) Deine "B2031A TRUTH" sind mir etwas zu teuer.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ähnliche Themen

Zurück
Oben