Suche Bluray Player als HTPC Ersatz

Schlaefisch

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
88
Da ich keine Lust mehr auf die Bastellei mit meinem HTPC habe, hab ich mich entschlossen ihn durch ein NAS + Media/BD-Player zu ersetzen.

Als NAS habe ich gerade ein Synology DS211j bestellt. Nun suche ich einen Bluray-Player der sowohl von Disk als auch von dem NAS (per LAN, W-LAN ist nicht nötig) alle gängigen Video/Audio Formate + Fotos abspielen kann. Dazu soll er Surround über den optischen Ausgang ausgeben können.

Falls es von Bedeutung ist: Als AV Receiver kommt ein Onkyo SR 508 und als TV ein LG 50PK250 zum Einsatz.

Kann mir jemand was passenden empfehlen? Ich hab durch den HTPC leider überhaupt keine Ahnung von BD-Player.
 
O

OSJF

Gast
Du musst dir darüber im klaren sein das Blu-Ray Player bei weitem nicht alles abspielen.
 

KingLuis942

Ensign
Dabei seit
März 2004
Beiträge
240
lg bx580. den verwende ich auch. sicherlich kann der nicht alles, aber mkv, m2ts, avi, mpeg, vob und ein paar andere kann ich übers netzwerk mittels samba freigabe abspielen. ein blick ist der denke ich wert, zumal der auch günstig ist.
 

Schlaefisch

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
88
350€ wollte ich eigentlich nicht dafür ausgeben, aber den LG guck ich mir auf jeden Fall mal an. Vermutlich wäre irgendein Mediaplayer für den NAS Zugriff sinnvoller, aber nochmal 2 Geräte dazu ist auch nicht das Wahre.
 

Markus83Muc

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.970
Würde an deiner Stelle zu zwei geräten greifen. Solle es aber einer sein kann ich dir den "Dune BD Prime 3.0" empfehlen.
 
G

gh0

Gast
@KingLuis942

Was für mkvs? Mit DTS, DTS HD, 1080p, kurz gesagt: was steck im mkv drin, das der alles abspielen kann?


Übrigens: So ein WD Live Player ist so klein, dass man den theoretisch hinter einen Sat-Receiver legen kann und er somit unsichtbar wird.
 
Top