Suche DVD Player für Double Layer

Nicedevil

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
337
\o wie der titel bereits aussagt, suche ich einen guten DVD Player der Double Layer Rohlinge ohne mukken abspielen kann. bei geizhals oder dergleichen findet man hierzu leider meist keine aussage.

der preis sollte um die € 50,00 liegen

HDMI wäre toll muss aber net zwangsweise, geht auch componenten ausgang. (Upscaling wäre natürlich auch suuuuper) :)

MFG
NiceEvil

PS: vielen dank im voraus
 

Chris8135

Ensign
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
184
Die allermeisten Original-DVDs sind zweilagig, d.h. dass theoretisch jeder billige Fernost-Player auch zweilagige Rohlinge abspielt. Entscheidend dürfte letztendlich wirklich die Qualität des Rohlings und des Brandes sein.
Natürlich kannst Du dich darüber hinaus immernoch für einen ordentlichen Player mit gutem Bild und vielfältiger Codec-Unterstützung entscheiden. Da kann ich Dir allerdings keine konkreten Vorschläge machen :rolleyes:
 

Anwalt Dr.Gonzo

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.900
Hallo,

also ich hab es vor 2-3 Jahren mal mit gebrannten DL-DVDs versucht.
Nach 6-9 verschiedenen Marken habe ich aufgegeben. Keiner war in meinem (recht altem aber teuren) Sony DVD-Player abspielbar.
Seit nem knappem Jahr habe ich auch einen HD-DVD-Player und auch er hat keinen lesen können.

Kann mir daher kaum vorstellen
kannst Du ruhig zu fast jedem DVD-Player greifen, der in den letzten 1-2 Jahren erschienen ist.
ebenso
Die allermeisten Original-DVDs sind zweilagig, d.h. dass theoretisch jeder billige Fernost-Player auch zweilagige Rohlinge abspielt.
Vielleicht lag es auch an meinem Brenner, aber ich habe nur schlechte Erfahrungen mit DL-Rohlingen gemacht.
P/L sehr schlecht.
SL schneller, billiger, sicher (Verbatim)
Quali leidet meist auch kaum, bzw. gar nicht (selbst auf 3m Diagonale via HD-ready-Beamer).

Gruß

Doc
 

Nicedevil

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
337
genau das was gonzo schreibt, habe ich auch feststellen müssen!

mein Yamaha DVD 663er spielt meine DL's alle ohne probleme ab. aber der DVD Player von meinen kumpels net!

problem ist nur, der Yamaha DVD 663 kostet keine € 50,00...

hat denn wirklich keiner nen günstigen player, den er so empfehlen kann für DL Rohlinge?
 

theblade

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.189
Keiner war in meinem (recht altem aber teuren) Sony DVD-Player abspielbar.
Seit nem knappem Jahr habe ich auch einen HD-DVD-Player und auch er hat keinen lesen können.
Doc

lol? bzw besser wtf!?

selbst mein ganz alter, bestimmt schon 7 Jahre alte, Mustek DVD Player konnte DLs abspielen. Von meinem jetzigen Yamakawa (acuh schon 4 jahre) ganz zu schweigen. außer die neuen formate (mkv , neuste divx usw) frisst der alles :evillol:

Habe auch noch keinen DVD Player gehabt oder im Freundes und Bekanntenkreis gesehen der keine DLs abspielen kann. :freak:
 

Zero Cool

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.220
Empfehle den Mugen 209 oder dessen Nachfolger. Haben USB 2.0, HDMI und mit DL auch kein Problem.
 

Nicedevil

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
337
huhu ihrs, vielen dank für eure empfehlungen.

@ zero: ich denke du meinst den muvid 209 und nicht den mugen (das war nen scythe kühler) :p hab dann einfach mal bei geizhals geschaut was es da alles für welche gibt und mir entsprechend bei google nen review dazugezogen.

der muvid hatte von der bildqualy weniger in einem vergleichstest überzeugt weswegen ich mich nunmehr für den Samsung DVD-1080P9 entschieden habe.

ich hoffe, dass das keine fehlentscheidung war :)
 
Top