Suche ein funktionierendes Windows Update Pack

batista0102

Lt. Commander
Registriert
Jan. 2009
Beiträge
1.053
Hallo zusammen,

ich stehe kurz vor dem neu Aufsetzen eines Windows 7 Rechners. Da die klassische Suche nach Windows Updates viel Zeit in Anspruch nimmt möchte ich gerne nach Eurer Meinung zwecks Update Packs fragen. Es gibt diese ja von Winfuture, Chip und Heise (WSUS Offline Update). Funktionieren diese auch zuverlässig? Gibt es beim Einsatz zur korrekten Installation der Updates etwas zu beachten? Muss ich vorher diverse Einstellungen vornehmen?

Vielen Dank schon vorab.
 
Hi, ich benutze die Winfuture-Update-Packs hier von CB. Haben bisher immer funktioniert. Einfach nach Windows7-Installation doppelklick auf die exe. Es werden nur die Updates installiert, die zum System passen.

Allerdings musst du anschließend noch das Windows-Update ausführen. Irgend etwas wird da immer noch installiert.

Die Windows-Installation und das Winfuture Update-Pack immer offline installieren.
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)
Vorher manuell den Windows Update Dienst deaktivieren und darauf achten, dass er auch nicht automatisch gestartet wird.
 
Also bei mir haben die Packs immer deutlich länger gedauert als die Updatefunktion welche einmal lange sucht und dann alle Updates fix herunterlädt. Ich persönlich halte deswegen nichts von den Paketen :D
So viel Zeit nimmt die Update-Suche nun auch nicht in anspruch :D
 
@MatrixOne

Damit die Updates korrekt installiert werden, muss bzw sollte ich den Windows Update Dienst vorher deaktivieren bzw im Windows Update Programm die Suche auf "Nie nach Updates suchen" setzen?

Edit: Vielen DankBruzla
 
Bruzla schrieb:
Vorher manuell den Windows Update Dienst deaktivieren und darauf achten, dass er auch nicht automatisch gestartet wird.

Oder einfach das Internet abgeklemmt lassen bis alles installiert ist. :)

Frage am Rande: Ist Windows 7 überhaupt noch zeitgemäß?
 
Keine Probleme oder Vorkehrungen (zumindest bei Winfuture) bekannt. Wenn du ein System neu aufsetzt, warum dann mit so einem nicht mehr gewarteten "alten Schinken"? Software, die vielleicht nicht unter Win10 richtig läuft, wird auch schon offensichtlich vom Hersteller abgeschrieben und gehört daher eher auch schon in die Tonne.
 
DJND schrieb:
Frage am Rande: Ist Windows 7 überhaupt noch zeitgemäß?

Bei neuer Hardware ist es das eher nicht mehr da keinerlei Unterstützung der Hardwarehersteller mehr stattfindet. Außerdem hat man nur noch weniger als 2 Jahre bis keine Sicherheitsupdates mehr kommen. Bei älterer Hardware kann man es aber noch ohne weiteres bis zum Ende des Supports weiternutzen.
 
Ja, nach der Windows-Installation "Nie nach Updates suchen" einstellen.
Trotzdem bin ich an diesem Punkt immer noch offline, bis nach Installation des Winfuture-Update-Pack.
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)
Wir benutzen den WSUS Offline-Updater auch beim automatisierten Neuinstallieren von PCs (Softwareverteilungssystem). Aber auch, um einzelne PCs auf den Stand zu bringen. Das schöne sind dabei wenig Neustarts und vollkommene Automatisierung (Es kann ein temporärer Benutzer angelegt werden, um das System selbständig Neustarten zu lassen, auch mehrmals.. Solange Windows den aktuellen Service-Pack hat (bei Win 7 nicht schwer), einfach Offline-Updater starten und in 2 Stunden wieder mal vorbeigucken. Auch Dot.net, Defender, Office kann auch gleich auf den neusten Stand gebracht werden, wenn gewünscht.. Und das in meinen Augen Beste: Der Offline-Updater holt sich scriptgesteuert alle Updates von Microsoft selbst (deshalb dauert das Zusammenstellen des Paketes auch erstmal eine gewisse Zeit) und wird nicht irgendwie fix und fertig als (dubioses ?) Paket heruntergeladen.
 
Ich habe das Update Pack nun installiert. Komischerweise nach Installation kamen im ersten Durchlauf per Suche über Windows Update Programm nochmals über 50 wichtige Updates. Sind im Update Pack nicht sämtliche wichtige Updates enthalten?
 
Evtl. Office Updates? So viel ich weiß sind die bei WinFuture nicht mit enhalten
 
Der Großteil wird betitelt mit "Sicherheitsupdate für Windows 7 für x64 basierte Systeme".
 
Zurück
Oben