suche günstigen Sockel 1155 Kühler bis max 30 Euro

magjar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
378
hallo,

ich bin gerade auf der Suche nach nem preiswerten aber einigermaßen effizienten (und leisen) Kühler (mit Lüfter oder ohne) für den Sockel 1155.

Mein standart Intel Kühler ist zu schwach für den i7 2600k .

Ich möchte auch nicht großartig übertakten, evtl. bis 4 - 4.2 GHz aber voll ausreizen möcht ich ihn nicht, sprich evtl. noch was rausholen ohne die Spannung zu ändern.

einen leisen Lüfter hab ich schon (120mm / 1300 RPM) aber kann auch gerne mit Lüfter sein
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.711
Zuletzt bearbeitet:

seyfhor

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.430
Zum Übertakten würde ich bei einem Macho-R02 anfangen, den gibt es aber nicht für den kleinen Preis.
 

magjar

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
378
Gehäuse ist 18cm breit und 42 cm lang. Aber stört mich auch nicht wenn ich das Gehäuse offen lassen muss

RAM ist Standart, d.h. ohne zusätzliche Kühlkörper (2x4 GB DDR3)

es gibt schon Kühler ab 3 Euro, dann müsste doch bis 30 Euro was einigermaßen Gescheites zu finden sein

ich hab auch hier zwei Mugen 2 rev. B. aber das Backplate passt nicht richtig auf die Rückseite, da steht ne Schraube des Mainboards im Weg, da müsste ich in das Backplate ein Loch bohren oder falls möglich ein anderes Backplate finden
 
Zuletzt bearbeitet:

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.711
Gehäuse Breite u. länge sagt wenig drüber aus wie der Kühler rein passt.
Hersteller modell?

bei einer breite von 18cm, kann man keine CPU kühler höhe von 160cm erwarten.
das wär eher was für den Brocken
 

magjar

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
378
ich hab schon geschrieben dass das Gehäuse nicht zwingend geschlossen sein muss, also ist die Höhe egal.

113.jpg

diese markierte Schraube stört , das Mugen 2 Backplate passt deshalb nicht drauf
 

Senvo

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
5.989
Verkauf die Mugen und kauf einen Macho Rev B, der kostet 40€ und ist für den Preis top :)
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.711
ich hab schon geschrieben dass das Gehäuse nicht zwingend geschlossen sein muss, also ist die Höhe egal.

Anhang 572101 betrachten

diese markierte Schraube stört , das Mugen 2 Backplate passt deshalb nicht drauf
da würd ich nicht lang zögern, Metallsäge / Feile raus und ran an die arbeit.

Backplate dient nur der Stabilisierung, wenn da paar Gramm metall fehlen macht das nichts aus.
(hinzu kommt das die Backplate's unötig groß sind damit sie auf vers. Sockel größen passen)
schaue nur das da keine scharfen kanten über bleiben.

dann den Mugen nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

v45c0

Ensign
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
163
Sorry hat sich erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

magjar

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
378
@ Sasi black

da bräuchte ich nen Metallbohrer, denn es geht hier um knapp 1cm

oder wo bekomm ich ein anderes Backplate?
 
Top