Suche günstigen UW Curved Monitor

turbotina75

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
21
Hallo,

wir suchen für unseren Sohn einen günstigen UW Curved Monitor.

Etwa sowas: LG 34UC79G-B
Er bekommt zu Weihnachten einen neuen PC (Ryzen 5 2600 / GTX 1070 TI)
Wenn ich mir die Preise für die empfohlenen Geräte so anschaue, wird mir schlecht (800-1000 €)
Er spielt im Moment Spiele wie GTA.....Fortnite ect.
Gibt es da nicht was günstigeres zum Einstieg ?
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.303
Naja, ob er mit einem günstigen 34" 21:9 glücklich wird? Für 400 € gibts ja schon einige brauchbare 1440p 144Hz 27 Zöller.
 
Zuletzt bearbeitet:

turbotina75

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
21
Ok....wenn es nichts brauchbares bis 500 Euro gibt, muss ich mal schauen.
Vielleicht krieg ich mal einen günstigen gebrauchten.
 

chithanh

Captain
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
3.249
Der Samsung C34H890 vielleicht? Test bei HardwareLuxx.

Oder das Nachfolgemodell C34H892.

Ein Modell mit G-Sync wäre natürlich fürs Gaming viel besser, aber G-Sync ist halt nicht billig und die NVidia-Karten können kein FreeSync.
 

turbotina75

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
21
Also....haben uns jetzt für einen 27 Zoll entschieden

MSI Optix MAG27CQ-7015 WQHD für 349,-

Der sollte doch ok sein, oder ?
 

Shagal

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
71
Für 350€ und dem Gebotenem kann man eigentlich nicht meckern.
Außer wenn Asus auftaucht der kann überall :D

Eine Auflösung von 2560x1080 bei 21:9, ist einfach zu niedrig da wird man keinen spaß dran haben.
Für 27 Zoll ist das eigentlich genau die Perfekte Auflösung vor allem bei 144 Herz.
Da er eine 1070 Ti kriegt, solltet ihr drauf achten das der G-Sync hat und kein Freesync.

Allerdings würde mir da jetzt kein Monitor einfallen der G-Sync drin hätte für unter 450€
 

turbotina75

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
21
Dieser Monitor hat aber Freesync und sogar eine Auflösung von 2.560 x 1.440.
Sollte ich jetzt lieber eine andere Grafikkarte nehmen und wenn ja, welche ?
 

Selber

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
567
Die Karte wäre im ähnlichen Preisbereich und kann Freesync. Die Leistung reicht auch für 1440p. Eine Vega 56 wäre auch noch eine Möglichkeit. Da müsste man eventuell noch aufs Netzteil achten (Vega GPUs generell).
 

turbotina75

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
21
Die Vega Karten sollen ja einen irren Stromverbrauch haben.
Habe schon überlegt, ob eine RX 580 auch reicht.
 

Selber

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
567
Die 580 würde ich für die Auflösung und 144Hz eher nicht nehmen. Würde für Fortnite und eventuell GTA bei entsprechenden Settings reichen, aber man müsste Kompromisse eingehen.

Die Vegas können sehr effizient sein, wenn man selber Hand anlegt. Wenn man das nicht kann oder nicht möchte kann ich das verstehen.
 

turbotina75

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
21
Also bleibt nur die Wahl zwischen:
Vega 56
Vega 64
oder doch Nvidia 1070 TI

(habe ja die empfohlene Konfiguration für 1.000 Euro) hier aus dem Forum geplant.
 

Selber

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
567
Du könntest dein geplantes System im im Unterforum Kaufberatung posten und dich dort von mehr Leuten beraten lassen.
 

Shagal

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
71
Top