Suche HD WLAN IP Cam mit Nachtfunktion

Maxiu

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
19
Hallo,

kann mir jemand eine solche CAM empfehlung geben ?
Nachtfunktion und HD aufnahme über das WLAN um bsp. Junior im anderem Raum zu beobachten.

Gruss,
Max
 

Mickey Mouse

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.412
wenn es so günstig wie möglich sein soll, dann suche in der Bucht mal nach "db power ip cam pan tilt", davon habe ich hier 3 Stück für die Überwachung (40Euro).

Fangen wir mit den Nachteilen an:
kein HD, allerdings sehe ich dafür bei einem FixFokus Objektiv und speziell im IR Mode auch absolut keine Notwendigkeit
die Webapplikation ist mit ActiveX sehr Windows basiert, mit einem Mac hat man da nur einen "Notmodus" (Ton funktioniert da z.B. nicht)
WLAN sieht zwar im 2,4GHz Band die Kanäle 12&13 (sind nicht in allen Ländern erlaubt), kann sich dazu aber nicht verbinden (führt oft zu schlechten Bewertungen).

In Summe überwiegen aber aus meiner Sicht bei weitem die Vorteile:
relativ gutes Bild, ich hatte auch schon einfache d-link oder andere Kameras, die bei viel schlechterer AUsstattung und dreifachem Preis nicht besser waren
ich hätte nie damit gerechnet, dass der Nachtmodus so gut funktioniert. Auch in einem 35qm Raum reicht die IR Beleuchtung aus um noch etwas erkennen zu können
Pan und Tilt.
die blinkende "Aufnahme-LED" kann man abschalten, die IR Dioden sind im Dunkeln aber immer deutlich am Glimmen (rötlich). Für eine Überwachungskamera halte ich das sogar für einen Vorteil (Abschreckung), für ein Babyfon vielleicht nicht so gut. Allerdings glaube ich, dass das alle IR Geräte haben?!?
 

Maxiu

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
19
wenn es so günstig wie möglich sein soll, dann suche in der Bucht mal nach "db power ip cam pan tilt", davon habe ich hier 3 Stück für die Überwachung (40Euro).

Fangen wir mit den Nachteilen an:
kein HD, allerdings sehe ich dafür bei einem FixFokus Objektiv und speziell im IR Mode auch absolut keine Notwendigkeit
die Webapplikation ist mit ActiveX sehr Windows basiert, mit einem Mac hat man da nur einen "Notmodus" (Ton funktioniert da z.B. nicht)
WLAN sieht zwar im 2,4GHz Band die Kanäle 12&13 (sind nicht in allen Ländern erlaubt), kann sich dazu aber nicht verbinden (führt oft zu schlechten Bewertungen).

In Summe überwiegen aber aus meiner Sicht bei weitem die Vorteile:
relativ gutes Bild, ich hatte auch schon einfache d-link oder andere Kameras, die bei viel schlechterer AUsstattung und dreifachem Preis nicht besser waren
ich hätte nie damit gerechnet, dass der Nachtmodus so gut funktioniert. Auch in einem 35qm Raum reicht die IR Beleuchtung aus um noch etwas erkennen zu können
Pan und Tilt.
die blinkende "Aufnahme-LED" kann man abschalten, die IR Dioden sind im Dunkeln aber immer deutlich am Glimmen (rötlich). Für eine Überwachungskamera halte ich das sogar für einen Vorteil (Abschreckung), für ein Babyfon vielleicht nicht so gut. Allerdings glaube ich, dass das alle IR Geräte haben?!?
Danke dir schonmal für die Antwort.
Also wenn du sagst das die Nachtfunktion gut ist.. was ich auch sehr wichtig finde, beruhigt mich das schon.
Im hellem wird es ja auch nciht die Probleme geben denke ich.

Frage noch, kann ich via Android Tablet oder Smartphone gut drauf zugreifen... da gibt es ja auch Apps wo man die Pen&Tilt funktion nutzen kann ?!

ps: das Glimmen würde Junior nicht wirklich stören.. schädlcih ist Licht im Infraroten Bereich ja nun auch nicht ;)

Danke & Gruss,
Max
 

schuckid

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
600
Ich habe für den gleichen Zweck immer noch die Instar IN-6012 HD auf meinem Wunschzettel. Ist allerdings preislich etwas höher angesiedelt - wohl ein Grund warum ich sie noch nicht gekauft habe...
 
Anzeige
Top