Suche Internetprovider

N

N-rG

Gast
Hi,

ja man wird doch langsam alt. Vor 6 Jahren wäre das kein Problem für mich gewesen, aber ich hab derzeit einfach kein Durchblick mehr auf dem Markt.

Derzeit bin ich bei Arcor, funktioniert auch alles sehr gut. Dennoch ist mir das Netz mit 6000 DSL zu langsam. Die "normale" Leitung gibt allerdings auch nicht mehr hier in München bei unserem Wohnhaus.

Nun gibt es ja bereits Alternativen, wie Kabel Deutschland. Die haben bei uns allerdings keine Verfügbarkeit. Kennt jemand eine Seite, wo ich ein schnelleres DSL finde, welches über neue Wege läuft, wie Kabel, Stromnetz etc. und nahzu ebenso günstig ist Also 40 Euro wären für DSL+Telefon okay (ab 16000DSL)

LG
 

Olunixus

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.588
also wenn kabel deutschland bei dir nicht verfügbar ist, und ich von "kabel bayern" leider noch nix gehört hab fällt kabel wohl aus... zum thema stromnetz: das d-lan gibts meines wissens nach nur fürs hausnetz... dass darüber ein (seriöser?) provider seine dienste anbietet wäre mir neu und irgendwie n bissle strange... wie soll das denn funktionieren, wenn da 100 haushalte über d-lan ihr internet kriegen?! v.a. wenn alle direkt an der gleichen leitung hängen... ausserdem haste da nur störungen ... selbst wenns das gäbe wärs wirklich nur letzte alternative! ... über die normale twisted pair leitung vom telefon kriegste bei anderen anbietern wahrscheinlich auch nicht viel mehr... wobei münchen doch gut ausgebaut sein müsste, oder?!
 

FastFood

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
301
Du kannst bei den meisten Providern die Verfügbarkeit von schnellen DSL prüfen. Dazu mußt du auf die entsprechende Seite des Anbieters gehen. Oft gibt es dort eine Option "Verfügbarkeit prüfen". Dazu mußt du in dem Feld deinen Wohnort+Straße einfügen.
 
Top