Suche nen 24'' für max. 200€

nolimit99

Newbie
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6
Hey Leute wie der Titel schon sagt suche ich nen 24 Zöller im bereich 200€+/-

Im Auge habe ich den Samsung SyncMaster P2450H

Wovor ich Angst habe sind die Erfahrungen anderer Käufer und zwar:

Monitor geht immer wieder einfach so aus!!!! :freak:
Und der zu arg waklige Standfuß!

Ok der Standfuß ist mir nicht mal wichtig, aber wenn ich nen Monitor habe der einfach mal ausgeht mitten im Netzgame oder so dann kann man als gamer ausrasten! ich denke da können mir einige gamer nachempfinden ;)

Freue mich auf eure Komentare :)

Grüße
 

Player007

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
129

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
Wo hat das denn jemand geschrieben, also das der Monitor immer aus geht?
 

JaniC

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
126
Habe den BenQ G2420HDBL mit LED Backlight , Full HD, kein HMDI, DVI.
Bin super zufrieden. Hab 176,95 bei amazon bezahlt. Bei Interesse gibt's nen Thread bei hardwareluxx.
 

amcooper

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
714
Hmm, seltsam?!

Mein SyncMaser 245B (24") hat eine Auflösung von 1920x1200. . . ist aber 16:10.
 

Blueface2003

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
332
hi



also um es kurz zu machen den was du dir ausgesucht hast ist top nutze ihn selber
und bin vollkommen zufrieden



mfg

Blueface
 
C

curtis1989

Gast
Habe zwar den 23" Zöller von dem Samsung aber nehmen sich ja nicht viel ausser der Größe und dem Dynamischen Kontrast.

Kann den Moni wärmstens empfehlen und einfach ausegehn...neee, des macht der nicht der Gute ^^

MfG Kevin
 

Zykon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
411
Kann dir den LG W2442PA empfehlen schlägt den Samsung P2450H in Sachen gaming und hat keinen hässlichen Klavierlack.
 

foxX

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.645
auf JEDEN FALL den G2420HDBL von BenQ in deine Überlegungen mit einbeziehen! Der verfügt über LED - Technologie!

Habe ihn selbst hier stehen und der ist echt super! ;) preislich 160-180 euro! :)
 
C

curtis1989

Gast
@Zykon

Mit dem Klavierlack ist ja wohl eher Geschmacksache würde Ich sagen.
Und in Sachen Gaming kann Ich mich nicht beschweren über den Samsung, keine Schlieren oder sonstiges.
 
Zuletzt bearbeitet:

GameOC

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.170
Der BenQ ist wirklich sehr gut, gut ist auch der ViewSonic VX2433wm. Hatte ich selbst über 8 Monate, nun habe ich nen 3D Monitor ;) (von Samsung). Hoffe der hält eine Weile...mein alter SyncMaster hat exakt nach 2 Jahren und 3 Tagen faxen gemacht. Er ging immer an und aus... toll... kurz nach Garantieverfall...
 

HLK

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.465
Der Samsung den du dir ausgeguckt hast ist nen TopSeller und bestimmt nicht schlecht.
Alternative wäre ein LG: W2442PA - oben schon verlinkt aber den gibts auch in schwarz also keine sorge^^
Auch einen Blick wert der Acer V243Wd: https://www.computerbase.de/forum/threads/acer-v243wd.736037/ scheint allerdings bei manchen probleme zu machen.

aso laut prad ist der HP hier was für spieler: http://www.prad.de/new/monitore/test/2010/test-hp-la2205wg.html
find ihn allerdings optisch... nunja gelle ;)

Und ich glaube ich muss mal ne Monitor FAQ aufmachen... so 2 leute am tag fragen was sie kaufen sollen oder?^^ und jedes mal das selbe... um 200€ 22-24" FullHD für spiele.
Den Inhalt könnte ich alleine mit dem Füllen was mir die SuFu ausspuckt :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Zykon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
411
@curtis1989

Klar wer auf Pseudo-Edel steht und gerne täglich Staub wischt warum nicht ;).

Ich habe auch nicht behauptet, dass der Samsung kein guter Gamer Monitor ist. Trotzdem hat er leichte Corona-/ bzw. Ghosting-Effekte, nicht jeder nimmt sie war sie sind aber vorhanden. Beim Inputlag hat er eine Verzögerung von 1 fps. In beiden Kategorien schneidet der LG besser ab.
 

rinatb

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
333
ich habe auch deinen auserwählten hier bei mir stehen. habe diesen auch gleich meinem besten freund weiterempfohlen. wir beide nutzen den monitor jetzt seit ende letzten jahres und sind höchst zufrieden. schöne ausleuchtung, guter kontrast, realistische farben, überhalb von 90% helligkeit kein netzteil-surren. der standfuß ist in der tat etwas wacklig (doch sollte dies bei einem stabilen tisch kaum ins gewicht fallen). und das "plötzlich-aus"-phänomen höre ich heute zum ersten mal. wir konnten bisher kein solches verhalten feststellen. einziger nachteil ist, dass man die stand-by zeit nicht einstellen kann. (so sucht er noch ne ganze weile eine video-quelle an den anschlüssen, bis er endlich in den stand-by geht...aber da ich ihn bei nichtgebrauch, sowieso per kapazitiven bedienfeld ausschalte, stört mich das nicht).
achso...und die 16:9 auflösung ist zum film/serien schauen ideal :)
ich konnte auch keine schlieren-bildung beim spielen oder schnellen filmszenen feststellen. das teil ist einfach ein preis/leistungshit.

übrigens ist das kein klavierlack am rand, sondern eine sehr nett anzuschauender plexiglasrand. aber das macht natürlich keinen untschied -> das staubproblem besteht immer bei glatten und dunkeln oberflächen.

jedenfalls würde ich das teil immer wieder kaufen...der verbrauch hält sich nämlich auch in grenzen und ist sogar etwas niedriger als mein früherer 19" samsung syncmaster 931bf (ich glaube weniger geht nur noch mit einem led-backlight)
 

foxX

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.645
habe seit jahren nur klavierlack monitore, wenn du in 2-3 monaten mal staub wischt reicht das auch vollkommen, nur der fuß staubt wie bei jedem monitor ein. das gehäuse an sich nicht. und "pseudo-edel" ... muss man nichts zu sagen, oder ?
 

Testtype

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
359
Die aktuelle Computer Bild hat einen Test über Bildschirme 24", als Preis-/Leistungssieger (Platz 2) gilt AOC 2436Vwa ist aber ein 23,6" für ~160€; auf Platz 1 mit 23,6" bei ~174€ Ilyama ProLite E2407HDSD-B1 lt. Heft.

für unter 200€ kann man schon recht vernünftigen "24 bekommen, ohne die genannten zu bewerten, es gibt überalle ein wenig Schnick Schnack kommt drauf an was die lieber ist, und wenn der Bildschirm plötzlich an und aus geht dann einschicken lassen oder umtauschen lassen

Ich selber habe Samsung SyncMaster 2494HS ^^ nichts positives, nichts negatives, ah vielleicht die Menükontrolle ein wenig gewöhnugnsbedürftig und nicht im Dunkeln zu bedinen, da man das Bedienfeld leicht verfehlen kann.

(ah Computer Bild habe ich nur wegen Rapidshare Card gekauft, die Hardware Bestenliste ist ein wenig veraltet mit HD4890 auf Platz 1)
 

Zykon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
411
@foxX

2-3 Monate? Dann will ich nicht wissen wie dein Monitor aussieht. Dieser Klavierlack zieht Staub regelrecht an nach 5 Minuten sieht man schon erste Staubkörne sowie Fingerabdrücke. Durch reinigen entstehen Mikrokratze egal wie vorsichtig man ist, wenn dann jemand meint dass sehe noch gut aus dann weiß ich auch nicht.
 
Top