Suche Notebook wie TimelineX 3820

hasso007

Ensign
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
211
hi,
ich habe vor mir ein Notebook zu kaufen. Das im Titel genannte hat mich sehr angesprochen.
Als ich im Laden war fand ich aber das Display extrem Schhh... Ich habe ein N140 und finde das matte Display einfach besser als das von dem Acer.

An Hardware ist in dem Acer eigendlich das drin was ich benötige.

Meine Preisgrenze liegt bei ca. 860euro. Mein Augenmerk liegt auf einer langen Akkulaufzeit min.6std wenn man nicht HD Filme kuckt oder Office arbeiten durchführt.
Es soll leicht sein, Gewicht<1,6kg und ein DVD Laufwerk brauche ich nicht.
Die Power sollte auch reichen um das ein oder andere Game gut spielen zu können.
Die Displaygröße ist mit 13,3 das Maximum was ich gerne hätte. Kleiner wäre mir sogar lieber.

Seit dem N140 bin ich ein Fan von Samsung, leider habe ich von Samsung nichts ensprechendes gefunden.
Perfekt wären ein Notebook von Samsung mit i7-620um und 5650. Doch sind die neuen ULV nicht wirklich erhältlich.

Link zum TimelineX 3820:
http://www.schottenland.de/preisvergleich/preise/proid_20152583/ACER-Aspire-Timeline-X-3820TG-434G64n-LX-PV102-172

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen und habt de ein oder anderen Tipp parat.

thx hasso
 

suali

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8

roWing

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.067
Es könnten demnächst ein paar weiter NB mit i3/5/7 CPUs (ähnlich der 620um) mit 18W letzte Woche hat Intel da welche raus gebracht.
Was ist das ein oder andere Spiel? Die um CPU könnten mit der Anforderung Probleme bekommen und ob die Grafik und die CPU mit der Leistung noch sparsam genug sind 6h zu laufen ist fraglich.
 

kugel.

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.091
Bin eigentlich äußerst zufrieden mit dem Vorgängermodel (Timeline 3810TG). Hab mich natürlich geärgert das die Serie 2 Monate nach dem ichs hatte refreshed wurde :) Bereue die damals noch 799€ aber garnicht.
 

Ghostwalker

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
832
Aber in einem Notebook um 13 Zoll wirst du meisten keine Potente Grafikkarte finden mit der du vernünftig zocken kannst. Ich kenne da eigentlich nur das kleine Alienware. Aber das wäre außerhalb deiner Preisgrenze.

Ich denke mal bis 14-15 Zoll wirst du gehen müssen um vernünftig zu spielen, anderseits wirst du solch ein Gerät nicht ohne Laufwerk finden bzw. zu dem Gewicht.
 

hasso007

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
211
@suali
Das sieht sehr gut aus. Gibt es irgend wo einen release Termin?

@roWing
Spiele wären die HL2 Serie, die cod Teile und eventuell mal Crysis in medium details. Starcraft 2 will ich auch damit spielen können.
Es müssen keine hohen Details sein mir reichen mittlere Einstellungen. Hauptsache es ist keine Diashow.

Auf youtube gibt es ja videos wo diese Spiele auf dem acer Notebook gespielt werden.

Der i7-620um dürfte ein bischen schwächer sein als der i5 aber dafür ist die Akkulaufzeit sicher um einiges länger.

@Ghostwalker
Das Alienware gefällt mir vom Design nicht und mit 2kg wäre es mir zu schwer. Die Frage ist ja was du unter vernünftig zocken verstehst. Mir reicht es wenn es ein bischen hübsch aussieht und keine Diashow ist.
 

roWing

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.067
es Wurden von Intel neue CPUs am 28.5 vorgestellt, alles 18W CPUs und alle sehr ähnlich zu der 620UM. Ist z.B. der Turbo nicht ganz so stark. NB mit i7 620um werden recht teuer sein Die NB mit der SU9600 waren damals auch teuer. Das mit der Akkulaufzeit ist auch so eine Sache: klein, bezahlbar, Gewicht passen nicht so gut mit viel Akkukapazität(Größe,Pries), Leistung zusammen.

Edit: das ist alles was ungefähr hinkommen könnte Wobei in zwei fällen die Grafik wohl kaum reicht. Das übrig bleibende hastest du ja auch schon gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

MasterSepp

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
625
Kauf dir das 3820TG mit HD5650 da kannste schonmal nen bissel zocken. Dann holste dir noch die ARMR200 von 3M im 16:9 Format mit 13,3Zoll Größe und freust dich über dein favoritisiertes Notebook mit mattem Display. Hab ich auch so gemacht und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Habe es aber auch aber noch nicht mit einem von Werk enstpiegeltem Display verglichen. In dem HL2 Benchmark kommt er übrigens auf ca. 200FPS.

mfg MasterSepp
 
C

canada

Gast
Es gibt zu min. oder gab es auch mal das 8571 und 8471 als G-Variante (also 8571G-xxx) mit zu min einer Radeon HD 4650, zwar auch nicht das beste aber bedeutend besser als die GMA von Intel. Und ich kann dir sagen, die Videos zum 8371 schön und gut, von dem aus schreibe ich gerade (höchste Ausstattung) und darauf läuft kein aktuelles Spiel flüssig, nicht mal in 800x600 low-Detail!

CoD2 geht mit nativer Auflösung gerade so in Low. CoD4 schon nicht mehr, das halt selbst bei 800x600 Probleme. L4D und TF2 bekommst du nicht mal in low spielbar hin, seit denn dir reichen unter 10fps! Nichtmal Civ IV läuft flüssig wenn man weiter raus zoomt :freak: Mehr habe ich damals nicht probiert.
 
Top