suche passende 5.1 Anlage für mich

T

TarzanHH

Gast
Hallo zusammen,
ich möchte gern meine Anlage (Sharp HT-M700 http://www.digitaldirect.co.uk/sharp/ht-m700 ) ersetzten
z.Z. wird der Sound durch mein Pc (siehe signatur) geliefert.
hab diese links versucht zu lesen aber .... ich habs aufgegeben weil ich kaum was verstanden habe :(
https://www.computerbase.de/forum/threads/wissenswertes-ueber-hifi-und-audio.61103/
https://www.computerbase.de/forum/threads/von-mono-ueber-sdds-7-1-bis-zu-thx-dolby-atmos-auro-3d-dts-x.63757/

eigentlich reicht mir mein Sound aber ich möchte den Sharp am PC aktiv benutzen und für mein Fernsehr eine günstige variante kaufen die besseren sound liefern soll.. wird also hauptsächlich für filme sein.

Der sound soll weiter vom der soundkarte (Creative Soundblaster Recon 3D, optischer anschluss, 5.1) kommen. was würdet ihr mir den empfehlen ?
ich kenne mich im hifi bereich garnicht wie null aus deshalb kann ich den sharp auch schwer einschätzen.. vllt machen billige variante die kaum 100€ kosten mehr sound als der sharp... trotzdem sollte es nicht mehr als 200€ kosten oder ist mein sharp noch so gut das ich es weiter nutzen sollte? und mir einfach Pc 5.1 lautsprecher kaufen und an der soundkarte anschlissen.

um es kurz zu verdeutlichen...
an mein Pc sind 2 Monitore angeschlossen , 27 und 21 zoll und mein fernseher .. 46 zoll
und an der soundkarte, HS pc360 und der Sharp per optischen und per cinch kabel an den fernserher

jetzt soll an der soundkarte angeschlossen werden:
HS PC360 ( für spiele/musik )
mein sharp (spiele/musik) und
wenns möglich ist eine bessere leistungsstarke " 5,1 anlage die dan am Fernsehr stehn.
ist das überhaupt möglich ? weil die soundkarte hat nur 1 optischen ausgang.

die anlage sollte kein DVD und BR haben weil ich das nicht nutzen werden, weil der sound von mein PC kommt, die anlage soll nur guten sound liefern wenn ich mal ein film anschaue oder fernsehe.

dachte vllt an sowas...
http://geizhals.de/magnat_interior_5001a_5_1_system_a463677.html

danke für antworten
 

Yiasmat

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.596
Für Dein vorgeschlagenes Set brauchst Du aber noch einen AVR. Das ist Dir klar, oder? Und da kosten die billigsten auch schon circa 250,00 Euro. Deshalb wird es ziemlich schwer werden was für insgesamt 200,00 Euro zu finden.
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.613
Zuletzt bearbeitet:

Yiasmat

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.596
Soundkarten für den PC haben nie Klemm- oder Drehanschlüsse für Lautsprecher. Lediglich nur Klinke (Analog) und optisch (Digital).

Dein rausgesuchtes Set hat aber nur passive Lautsprecher mit Klemmanschlüssen die via Lautsprecherkabel mit dem Verstärker verbunden werden müssen.
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.613
T

TarzanHH

Gast
ok danke euch, ich dachte.. ich muß optischen an den Subwoofer anschlissen *g* ok danke , ich denke ich las mir damit zeit und kauf mir dann ein ordentlichen AVR + 5,1 boxen
 
Top