Suche sehr gute Silent Gaming Konfiguration. (Preis spielt absolut keine Rolle)

Nolle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.762
#1
Servus,

Ich suche eine sehr sehr gute Gaming Konfiguration welche lautlos ist. In der Preisklasse bis 2000€ kenne ich mich selber recht gut aus. Ich rede hier aber wirklich von etwas sehr gutem was gerne auch soviel wie ein neuer Mittelklassewagen kosten darf.
Und ja, ich habe wirklich jemanden, welcher gerne soviel Geld ausgeben möchte bzw. es geplant hat. Der Rechner soll keine Wünsche offen lassen und vorallem lautlos sein.

Vielen Dank an alle.
 
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
3.392
#4
Bei derart hohem Budget würde ich mich direkt an einen speziellen Händler richten, der die Kiste zusammenbaut.
Die bekommen Dinge wie Hard-tubing aufgrund der Übung besser hin als der Laie/Bastler und haben gegebenfalls Kontakte zu Händlern um Spezialanfertigungen und Umbauten von Gehäusen und Kühlkörpern anfertigen zu lassen.

Ihr könnt ja mal hier nachfragen:
https://www.singularitycomputers.com/ (Siehe auch der entsprechende Youtubekanal für Referenzen.)
https://www.caseking.de/
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
139
#5
ja, du musst da genauer werden...

willst du Preis/Leistung, willst du ein Fanboy System. Solls schön sein, solls derb sein.

Oder willst du den perfekten PC für deine Ansprüche finden? Dann frage Dich, was du willst und brauchst.

​Kannst du selber bauen?
 
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
730
#6
Wow, Du bist seit 10 Jahren dabei und weißt immernoch nicht, wie hier eine gute Kaufberatung funktioniert?

Ohne gescheite Infos kann man nicht gut helfen...
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
25.491
#7
auch wenn sehr viel geld zur verfügung steht sollte der leitfaden ausgefüllt werden:rolleyes:

wirklich lautlos wird kompliziert. warum nicht irgendein arschteures komplettsystem mit richtiger wakü?
 

charly_

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
413
#8
Du musst trotzdem darauf eingehen was damit gemacht werden soll. Und so teuer wird es auch nicht werden, weil es keine "besseren" Komponenten als ne <1000€ Grafikkarte gibt. Es ist auch einfach Sinnlos Geld zB in Ram zu stecken was einfach nicht benötigt wird.

Ich würde mich da einfach an den Fachmann wenden zB an http://der8auer.com/ lass dich von dem Beraten und bezahl halt auch für die Beratung Geld.

Komplett lautlos ist physikalisch eben auch garnicht möglich.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
27.289
#9
Dann bestell mal Grüße - die Grakas allein - SLI - kosten rund 2K.

Was soll die Kiste in welchen Settings können?
 
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
817
#10
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
817
#12
Als ob ne HDD in einem Silent PC stört, bei so einem Kommentar kann ich nur wieder obligatorisch mit dem Kopf schütteln . :rolleyes:
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
128
#14
Natürlich kann eine HDD in einem Silent-PC stören. Es handelt sich dabei nunmal um ein mechanisches Bauteil, welches aufgrund seiner Bauart Geräusche verursacht.

Gerade eine Festplatte mit 7200 Umdrehungen pro Minute (so eine ist in dem verlinkten PC verbaut) kann gerne mal laut werden.
 
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
2.650
#15
Bei dem Preisrahmen würde ich auch bei Caseking im Bereich Premiumsysteme schauen.
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
25.491
#16
@ Daggy820:
ja, in einem silentrechner, der auch noch "lautlos" sein soll, stört eine HDD definitiv. mal ganz davon abgesehen dass ich bei nem preis von 4800€ nur 500GB SSD-speicher mehr als lächerlich finde und ne HDD in nem rechner, der "gerne auch soviel wie ein neuer Mittelklassewagen kosten darf", absolut nichts verloren hat.

da kannst du den kopf schütteln bis dir schwarz vor augen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.060
#18
Bei ernsthaften Silent-Systemen ist eine HDD mit Abstand die größte Lärmquelle.

Ansonsten kann ich -MajorP- und Deathangel008 nur zustimmen.

@Daggy820: Wenn man keine Ahnung hat, hält man sich bei so einer Kaufberatung besser raus.

EDIT: Vor allem eine WD RED 4TB. Die ist selbst im Vergleich zu anderen HDDs noch laut. Unglaublich bzw. unverschämt dass so ein System als "Silent" betitelt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nolle

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.762
#19
Vielen Dank an alle. Ich entschuldige mich für meine dürftige Anfrage. Ich sollte es wirklich besser wissen. Habe das ganze vorhins kurz zwischen Tür und Angel geschrieben. Ich selber kann bauen aber möchte das bei diesem Budget ungern. Natürlich gibt es Fachmänner und Firmen die sich darauf spezialisieren, allerdings möchte ich trotzdem das ich für den Preis ein angemessenes System finde und ich weis nicht in wie fern diese Firmen da seriös sind. Daher hier meine Frage.

Vom Käufer habe ich nur folgende Info:

Lautlos im Idle und sehr leise im Stresstest.
Ein sehr leistungsstarkes und zukunftssicheres System. Eine Überragende (am besten orangene) Optik und mindestens 2 TB SSD-speicher und keine HDDs, die sind zu Laut! Zusammengefasst: Leise, Leistungsstark, Optisch perfekt.

Mehr habe ich leider auch nicht.

PS. Ich werde den Interessenten darum bitten, den Leitfaden mal auszufüllen.
 
Zuletzt bearbeitet:

DayMoe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
379
#20
Ein sehr leistungsstarkes und zukunftssicheres System. Eine Überragende (am besten orangene) Optik und mindestens 2 TB SSD-speicher und keine HDDs, die sind zu Laut! Zusammengefasst: Leise, Leistungsstark, Optisch perfekt.

Mehr habe ich leider auch nicht.
Zukunftssicher ist ne Illusion, sowas gibt es einfach nicht. Es gibt halt Hardware die Verhältnis zu den Kosten möglichst lange effektiv ist, aber um Kosten scheint es hier nicht zu gehen. Wenn er das System komplett ausreizen will und das immer kann man Systeme für 30k € bauen und muss die in zwei Jahren neu bauen.... soviel zum Thema zukunftssicher.
 
Top