Suche Silent-CPU Kühler für i7 2600k und Übertaktung im Define XL

Entropy

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
25
Hallo Leute,

ich suche einen CPU-Kühler für den i7 2600k.
- Als Gehäuse kommt das Define XL zum Einsatz.
- Preislich sind ca. 60€ inklusive Lüfter vorgesehen.
- Priorität hat Silent-Tauglichkeit
- Später soll auch genug Potential zum übertakten da sein
- da erster PC-Zusammenbau (und zwei linke Hände) sollte die Montage einfach sein

Was könnt ihr empfehlen?
 

Thanok

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.549
https://www.computerbase.de/preisvergleich/?cat=cpucooler&xf=733_24~729_1500~817_1155#xf_top
Da sollte was für dich dabei sein^^

Be Quiet Dark Rock Pro Super Leistung, leiser Lüfter. Siehe auch den CB Test.
EKL Alpenföhn Groß Clockner Rev B Etwas schmaleres Modell
Scythe Mugen 2 Unästhetik in Perfektion, aber Power hat das Ding. Allerdings sollen die Lüfter manchmal zum klackern neigen (sehr nervig)
Thermalright Archon Geht garantiert nicht über deine Rambänke, hat trotzdem eine gute Leistung.
 

W4yl4nder

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.072
Prolimatech Megahalems + hochwertiger Lüfter.
Z.B. Be Quiet Silent Wings oder Noiseblocker
 

Entropy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
25
Der Thermalright Archon gefällt mir.

Ist aber sehr lang und hoch. Passt er ins Define XL, oder könnte es mit dem Seitenlüfter oder Deckenlüfter Probleme geben?
Ergänzung ()

Gut, CPU Kühler wurde jetzt eingeschränkt auf:
Prolimatech Genesis Blue Vortex oder Thermalright Archon?

Welchen wurdet ihr nehmen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Pasipas96

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
726
den, den kannste fast auf jeden Sockel bauen. Außerdem istdie Montage relativ einfach. Kannste wenn de ihn im Bios auf Silent stellst fast unhörbar stellen. Ich habe auch OCed und unter Last nie mehr als 40C.
-schwarzer Ramen um den Sockel mit den weißen teilen reindrücken und den schwarzen arritieren
-Kühlkörper aufschrauben.
-Lüfter einsetzen und fertig
 
D

DaMuxx

Gast
Naja wenn du Oced unter Last nie mehr als 40 Grad hast werden wohl die Sensoren einen Blödsinn aufzeichnen.
Mit dem Genesis machst sicher nix falsch ;)
 

Pasipas96

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
726
Zitat von DaMuxx:
Naja wenn du Oced unter Last nie mehr als 40 Grad hast werden wohl die Sensoren einen Blödsinn aufzeichnen.
Mit dem Genesis machst sicher nix falsch ;)

nein tun sie nicht, denn ich hatte schon mal nen anderen Kühler drauf, mit dem ich bei last imme ran die 60C gekommen bin. Aber mit dem habe ich mal gerade 20 min. Prime durchgegangen und habe als höchste temperatur 45C gemessen.
Das teil ist unter last unschlagbar, denn auch meinen Vater hat den auf einem Q9550 @3.6GHz und der hat unter last auch nicht mehr als 50C.
 
D

DaMuxx

Gast
@pasipas96

Du könntest ja einen Screenshot hoch laden in Summe glaub ich Dir das trotzdem nicht. So gut ist der Kühler nämlich nicht ;)
 
Werbebanner
Top