Surface Go 2 - Regiestrierungsdatum vor Kaufdatum?

markus_the_k

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
27
Hallo liebe Gemeinde!

Folgendes, da mir mein Surface Pro LTE "entwendet" worden ist, habe ich mir nun ein Surface Go 2 M3 LTE mit 8/256 besorgt!

Nun ist mir aufgefallen, das im Surface Diagnostic App steht, es wurde am 28.05.2020 registriert, ich habe es aber erst am 10.06.2020 gekauft!? ...

Weiß jemand, was es mit diesem Datum auf sich hat?

Liebe Grüße

Markus
 

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
9.197
War die Verpackung geöffnet? Eventuell ein Aussteller im Laden?
 

ranzassel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
346
Microsoft scheint die Dinger selbst zu registrieren (Produktionsdatum?). Hatte das bei einem Surface Book, da war das Registrierungsdatum auch einige Zeit vor dem Kauf und der Ersteinrichtung.

Scheint aber so gewollt zu sein, der Garantiezeitraum der eigentlich 2 Jahre ab Kauf sein sollte war laut Webseite auch deutlich länger. Selbst mit meinem Kaufdatum blieben letztlich fast 2,5 Jahre. Ab “Registrierungsdatum“ wären das 3 Jahre gewesen. Ich glaube das ist gewollt, spannend wäre was die machen wenn ein Neugerät nicht innerhalb von 12 Monaten verkauft wird. :)
 

end0fseven

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
567
Microsoft scheint die Dinger selbst zu registrieren (Produktionsdatum?). Hatte das bei einem Surface Book, da war das Registrierungsdatum auch einige Zeit vor dem Kauf und der Ersteinrichtung.

Scheint aber so gewollt zu sein, der Garantiezeitraum der eigentlich 2 Jahre ab Kauf sein sollte war laut Webseite auch deutlich länger. Selbst mit meinem Kaufdatum blieben letztlich fast 2,5 Jahre. Ab “Registrierungsdatum“ wären das 3 Jahre gewesen. Ich glaube das ist gewollt, spannend wäre was die machen wenn ein Neugerät nicht innerhalb von 12 Monaten verkauft wird. :)
Dann dürfte immer noch die Gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren gelten.
 
Zuletzt bearbeitet:

markus_the_k

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
27
@Ltcrusher Nein, war alle Originalversiegelt! Einzig hab es vor dem Kauf öffnen dürfen, da die Verpackung einen "Kratzer" hatte!

@ranzassel Hm .. Ok, das beruhigt mich ein wenig! :D ... hat mich dann doch etwas verunsichert!

Garantie wird bei mir auch fast 2,5 Jahre angezeigt!
 

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
9.197
Wird dann irgendwas internes von Microsoft sein. Produktionsdatum kann ich mir hingegen kaum vorstellen. Zwar funktionieren die Lieferketten wieder besser, aber vom Hersteller zum Großhändler, von dem zum Einzelhändler und dann zum Endkunden in etwas mehr als 10 Werktagen?

Wäre schon bemerkenswert.

Könnte mir dem 2004er Update zu tun haben, wenn man sich das richtig überlegt. Das Media Creation Tool ist vom 27. Mai. Würde daher schon passen.
 

markus_the_k

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
27
Mir ist es eigentlich auch nur aufgefallen, da ich mir das M3 8GB mit 256GB SSD, also die Business Version geholt habe, und da schon die Verpackung anders war, also in einer Braunen Schachtel xD ... deshalb bin ich neugierig worden!
 

Harry Bo

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
691
Dann war es ein Vorführgerät - es gilt die schriftliche Form der Rechnung.
 

markus_the_k

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
27

Harry Bo

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
691
Nein, das heißt, juristisch gilt die schriftliche Rechnung. Das andere ist Deine persönliche Variante, die nicht unbedingt bewiesen ist.
 
Top