symbian datenverbindung aufbauen

Tigereye1337

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.608
Ich habe nun mein n82, soweit funktioniert es wie es soll, auch wenn ich das gefühl habe das manche sis files nicht mehr unterstützt werden seitdem ich das update gemacht habe.

Nunja, aufjedenfal wollte ich folgendes fragen, ich habe simyo, da kostet 1 mb daten 24 cent, und ich wollte mal probieren wie das ist mit umts/gprs über slick(icq fpr symian) zu chatten, also unterwegs, da es ja praktisch kein traffik verbraucht.

Aber ich bekomme keine möglichkeit eine verbindung per mobilfunk aufzubauen, mehr als wlan punkt aussuchen kann ich nicht.

Weis einer was ich da machen kann um über die simyo karte mit einem n82 eine datenverbindung aufzubauen kann?
 
S

Sven

Gast
Sind denn entsprechende Datenverbindungen eingerichtet? Lass dir am besten die Zugangsdaten direkt aus Handy senden, sollte von der simyo-Seite aus möglich sein.
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.181
geh auf die Nokia Seite und lass dir die Verbindungsdaten per SMS-Service schicken. Das geht sehr einfach und schnell von der Hand.

Btw. Slick ist ganz nett, habe es auch meinem N95 drauf, aber wirklich mit chatten wollte ich da nicht mit. Das dauert ja ewig bis man da mal einen Satz geschrieben hat. Laufen tut es aber auf alle Fälle. Ist schon irgendie lustig wenn man in der U-Bahn sitzt und per ICQ chattet :cool_alt:
 

Tigereye1337

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.608
u bahn und empfang? ich weis net, auserdem benutze ich slick nur wenn ich im bett liege oder bei freunden um "erreichbar "zu sein, ich werde mich mal bei simyo und bei nokia.de umschauen, erstmal danke

edit: bei simyo tauchte mein handy leider nicht in der liste der konfiguration, ich habe statdessen mal das n78 genommen, ich hoffe das ist nicht schlimm, viel anders ist an meinem ja doch nicht, ausser blutz kamera tastatur und den beschleunigungssensor oder irre ich mich?

ich teste es mal aus

edit 2: es funktioniert, bin nun damit online, mal testen was das einloggen kostet, bzw die minute, oder ob nur nach daten abgerechnet wird,

edit3:14kb daten haben 1 cent gekostet(nur ne minute drinne gewesen) muss ich bald mal wenn ichs benötige probieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.181
Ja U-Bahn und Empfang... sogar sehr gut. Denn in Frankfurt am Main fährt die U-Bahn die Hälfte der Stecke übertage :D und direkt im Tunnel habe ich dann noch dieses EDGE...
 

Tigereye1337

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.608
yeah geil^^

edit: eine stunde online sein, ohne groß zu chatten bei einer kontaktliste von ~ 80 mann sind das pro stunde etwa 2 1/2 cent^^ also wirklich günstig wenn man langeweile hat
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sven

Gast
Darfst aber nicht nur auf den internen Zähler von Slick schauen, sondern am besten auf den des Verbindungsmanagers. Kann durchaus sein, dass andere offene Anwendungen noch Daten übertragen.
 

Tigereye1337

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.608
aber das zeigt nur die verbindungen nicht den traffik an oder? oder kann man sich den anzeigen lassen?

Danke

Außerdem noch eine frage, kann man das handy auch als W-Lan adapter nutzen? also um auf dem pc w-lan zu haben?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sven

Gast
Geh im Verbindungsmanager auf aktive Verbindungen und dann auf Details. Wenn du etwas scrollst, siehst du die während der Verbindungsdauer übertragenen Daten.
 
Top