System check ok?

WooP

Newbie
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2
Hallo erstmal
Ich bin neu hier und es tut mir leid wenn das was ich jetzt hier frage nicht ins richtige forum passt.
Vor 2 tagen ist mein altes system gecrasht kann nichts mehr machen formatieren und so funktioniert auch nicht mehr.es wird aber trotzdem zeit das ich mir was neues zulege und ich möchte schon was ordentliches haben ich bin eigentlich reiner zocker also bräuchte den pc hauptsächlich zum zocken klar mal ebay hier und film gucken da aber das packt ja jeder rechner mittlerweile ohne probs.
ich hab mich schon durch so ein paar test und foren durchgearbeitet und mir nach den meinungen und ergebnissen mal ein system zusammengestellt.

CPU Sockel 775 Core 2 Duo E6600
Mainboard Sockel 775P5B Deluxe/WIFI-AP
Arbeitsspeicher DDR2-800DIMM 2 GB DDR2-800 Kit Kingston hyperx
Grafikkarte NVIDIA PCIe WinFast PX7950GX2
Netzteil sharkoon SilentStorm 120 600W
CPU Lüfter Silent Square Pro
Festplatten Samsung SATA 250GB

meine frage ist nun weil ich einfach gerne die gewissheit haben möchte das ich nichts halbes und nichts ganzes kaufe ob das was ich mir da zusammen gestellt habe ok ist oder was man ändern oder verbessern könnte.
aja ich habe mir dieses bei alternate zusammengestellt und bin auf einen preis von 1370€ gekommen viel mehr wollte ich dann doch net ausgeben.
ich würde mich über tipps uns ratschlägen sehr freune

mfg woop :D


1370€
 

mu_fi

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.004
Die Zusammenstellung sieht eigentlich ganz gut aus, nur würde ich zwei Dinge ändern:

1.) Nimm ein anderes Netzteil. Gute Marken sind beQuiet, Seasonic, Enermax und Tagan. Bei diesen Netzteilen reicht auch 500 Watt. 600 Watt braucht kein Mensch, dabei explodiert nur die Stromrechnung.

2.) Die Graka finde ich sehr ungünstig. Entweder nimmst du eine DX 10 Graka (nVidia 8800 GTS / GTX) die praktisch gleich teuer wie deine gewählte ist, aber einiges schneller und zukunftssicherer oder wenn du ein bisschen Geld sparen und später auf eine DX 10 - Karte umsteigen willst, würde ich eine Radeon x1900Xtx oder so was in der Art nehmen.

Ich hoffe, ich konnte helfen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Das Sharkoon Netzteil ist super und steht einem BeQuiet oder Seasonic in nichts nach. Es ist halt nur nicht das aller leiseste. Leiser wäre ein Seasonic aus der S12 Reihe oder ein BeQuiet E5 Straight Power!

Und die Grafikkarte solltest du nicht kaufen. Für ein paar € mehr bekommst du eine 8800GTS die wesentlich schneller ist und dazu noch DX10 beherrscht. Eine 7950GX2 sollte niemand mehr kaufen. Es lohnt einfach nicht. Dann lieber eine gute Mittelklasse Karte wie eine X1950pro die für alles derzeit schnell genug ist und bis mitte nächsten Jahres warten wen ATI mit dem R600 nachzieht und sich dann aussuchen was besser und schneller ist, ATI oder nVidia!
 

WooP

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2
hi
danke erst mal für die antworten
ich glaube dann werde ich mir erstmal einfach nur eine 7950gt holen die taugt doch auch was oder ? und später dann irgendwann auf eine dx10 unterstützende karte zurückgreifen mit dem netzteil werde ich mir dann auch noch überlegen ihr habt mir ja alternativen genannt. aber sonst kann ich mit dem system auch games zocken die auch höhere grafik ansprüche haben sagt ihr?
vielen dank nochmal für die tipps
 

mu_fi

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.004
Ja, die 7950GT reicht dicke.

Ich würde halt einfach kein 600 Watt Netzteil nehmen, das braucht wirklich kein Mensch, auch wenn es immer wieder behauptet wird. 600 Watt braucht man z.B nur bei mehr als 2 CPU's und 2 Grakas, die extrem stromfressend sind, sonst reichen 500 Watt allemal.

beQuiet kann ich dir echt empfehlen, hab selber eins!

Sonst ist das System sehr gut!
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
JO, wäre auch für das BeQuiet. Aber nimm auf jedenfall eines mit von BeQuiet mit mindestens 550Watt, weniger wegen der reinen Wattleistung, sondern eher wegen den 4 getrennten 12V Leitungen. Das 500W hat noch 2 getrennte. Und da schon eine 8800GTS 2 Leitungen benötigt denke ich das die kommende ATI R600 hier wahrscheinlich auch 2 Leitungen braucht. ZWar haben alle guten NTs mindestens 2 Leitungen, aber an einer hängt immer die CPU mit dran, deshalb besser 4 Leitungen!

Ist zwar ein bisschen Schnickschnack aber so groß ist der Preisunteschied ja nicht zwischen 500 und 550W!

Es gibt derzeit 2 Serien.
Dark Power, die den Vorteil haben das man hier eine Kabelmanagment System hat, also Kabel die man nicht braucht einfach vom NT abnehmen kann. Dafür ist es recht teuer und etwas lauter als die Straight Power Serie, welche ein hauch leiser ist und ein gutes Stück günstiger! Aber halt ohne Kablemanagment System!
 
Top