System-Freeze,Netzteil defekt ?

Suphi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
397
Hallo Leute,

seid ich die leadtek 6800 (normal) drinne habe,
habe ich alle 2-6 oder 24 Stunden ein System-Freeze :(
Ich habe alle benchmarktest laufen lassen und kein einziger absturz !
ich vermute das der netzteil defekt ist und nicht mehr die leistung bringt die benötigt wird.
hier die daten von netzteil:
(Asus Probe ausgelesen)

+12V = 11,52 <-- ok?
+5V = 4,829
+3.3V= 3,248
VCore = 1,486

kann mir jemand weiterhelfen ?

danke

Suphi
 

Broeselmappe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
287
Hmm, Normal sagt man +/- 10%
Das wäre bei 12V dann min 10,8V

Ich denke, das kann sein, muss aber nicht.
Wenn er immer weniger anzeigt kann es sein, dass es unter Last einfach zu wenig Strom liefert.
Einfach mal ein anderes NT testen!

Welches haste denn drin?
 

Suphi

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
397
hab die von Conrad 350W im system.
ist das etwas zu wenig für ein 6800 karte ?

Suphi
 

Broeselmappe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
287
Also ein No-Name?
Aus dem Conrad Katalog?

Schau mal an die Seiten des NT und gib die Ampere (A) Werte für 12V und 5V durch.
Kann sein, dass es zu schwach ist.
350W sollten reichen, wenn die A´s hoch genug sind...
 

Suphi

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
397
die daten sind:

3.3V= 28 A
5V = 2 A
+12V = 16 A
-12 = 0,8 A

ich muss sagen das die +12V = 11,52V bei normal last angezeigt werden.

suphi
 

NikoNet

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
964
Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass es minimal 11,50V sein dürfen.
Wenn es so wäre, dann bist du schon knapp dran.
 

Heavenwalker

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.510
also das sind nicht gerade viel was haste denn alles für laufwerke dran an den 2 volt leitungen haste Y-Stecker verwendet?
 

Suphi

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
397
hab 3 Laufwerke (DVD-ROM,Brenner usw.) und eine HDD + Floppy am netzteil drann.
2 Gehäuselüfter.
Ja,hab auch die Y-Stecker aber die kommen von netzteil selbst.
werd mir einen neuen Netzteil hollen müssen :(
welchen könnt ihr mir empfehlen ? worauf muss ich beim kauf achten ?

gruss

Suphi

P.S: der wert liegt jetzt bei 11,40 V
 
Zuletzt bearbeitet:

Suphi

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
397
danke,werd ich wohl machen müssen :)

gruss

suphi
 

Heavenwalker

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.510
also ich kann das tagan mit 480Watt eigentlich nur empfehlen das habe ich nach den probs die ich hatt e gekauft und inzwischen verwende ich kein einziges Y-Kabel mehr das netzteil ist endgeil!
 

Suphi

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
397
wie kann ich ein volllast test starten ?
gibt es dafür ein tool ?

gruss

suphi
 

Broeselmappe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
287
Z.B.v Prime oder CPUBurn.
einfach mal Googlen!
 

Suphi

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
397
hab mal mit CPU burn eine 5 Minutige Test laufen lassen.
Die CPU Temp. hat sehr schnell zugenommen aber lag noch im grünen bereich.
Die 12V Werte sind bis auf 11,392 V gefallen.
Welche Werte habt ihr ?

gruss

Suphi
 

Broeselmappe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
287
Ich hab das BeQuiet und alles bleibt konstant, auch nach 20 Minuten...
Lass mal 15 Min laufen und guck, ob das System stabil bleibt
!
 

kisser

Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
8.250
Es scheint mir, als wuerde dein System die 5V Leitung nur wenig belasten, und daher das Netzteil die Spannung(en) nur unzureichend nachregeln. Oder deine 12V Leitung ist viel zu stark belastet im Vergleich zur 5V Leitung. (oder das Netzteil ist einfach schei....)

Weitere Tests will ich dir jetzt mal nicht zumuten, du solltest dann doch mal ein anderes Netzteil probieren.
 

aldeseele

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
736
Ich denke das dein NT nicht genug Leistung für dein Sys liefert und aus dem Grund schließ ich mich der schon gesagten Meinung an.... Teste mal ein anderes NT und wenn es dann läuft, dann kannste dir ja ein BeQuiet mit 420 Watt oder ein Enermax mit 420Watt kaufen :)
 
Werbebanner
Top