System: Patchwork aus alt und neu...

DiMu

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
56
Wollte nur mal eure Meinung hören, da mich meine Freundin heute Abend eh versetzt hat, weil sie angeblich irgendwelche Frauengeschichten mit ihrer besten Kollegin zu besprechen hat, hab ich eh nix bessere zu tun, sie kommt vor 12 eh nicht...

---------------------------------------------------------------------------

Ist Zusatnd (wichtigse Komponenten):
CPU: AMD 64 3700+
Board: A8V-E Deluxe
RAM: KingstonHyperX 2x512 PC 3200
Graka: Gigabyte GeForce 6800 Ultra
NT: Be quiet P5 420W
HDD: 2x 160GB Seagate Barracuda SATA I

---------------------------------------------------------------------------

Soll Zustand:

CPU NEU: C2D 6400 (gutes P/L Verhältnis)

Board NEU: P5W-DH Deluxe (uuuuraltes Board, aber trozdem gut finde ich, jedoch immer noch 200€, soll ich besser das P5B-E Plus nehmen, 1/3 billiger und neuer, kenn mich allerdings mit den Intel Chipsätzen nicht so gut aus... bitte um euren Rat!
Ach ja: Ich möchte ein Deluxe/Plus Board, weil ich gegebenenfalls etwas OCen werde... )

RAM NEU: Bekomme von nem Kollegen die Kingston HyperX PC6000/750MHz für 175€, deshalb möcht ich die nehmen!
--> DOCH: Irgendwie dünken mich die Angaben PC6000/750MHZ einwenig, kann ich die auf dem Board verwenden..? Bei ASUS steht ja nur 800/667/ 533, meine sind irgendwie ein Zwischending!)

Graka: Behalt die noch einwenig, wenn genug Geld bleibt ev. upgrate auf eine alte 7800GTX oder ev. eine neue 7900GS

NT: Sollte doch reichen, oder? --> Be quiet P5 420W

HDD: Das Board hat SATAII, ist das abwärtskompatibel? Denn dann brauch ich meine 2 Barracudas für ne Raid und kauf mir noch ne Barracuda damit ich auch ja genug Platz hab

---------------------------------------------------------------------------

Wiedereinmal mehr geschrieben als ich wollte, bitte trozdem um Rat von Eurer Seite! :D

Vielen Dank.
 

Blizzard

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.731
ja, SATA ist abwärts kompatibel, ist egal ob I oder II, da es der gleiche anschluss ist

nt müsste reichen, da der C2D weniger Watt verbraucht
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Das Netzteil reicht. Ich hatte bis vor kurzem ein BeQuiet NT mit 350W in meinem System, ging ohne weiteres und mein System zieht mehr Saft als dein jetziges.

Mainboard. NAja, wen du ein so Fehlerhaftes Board haben möchtest. Ich habe selten so viele Probleme über ein Board gelesen wie diese Asus Serie. Zwar hat Asus Besserung gelobt, doch man weis ja nie. Dieses hier wäre wesentlich besser. Grade wen du übertakten willst geht derzeit kaum ein Weg an Gigabyte vorbei.
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=GPEG34

Zum Ram
Ich bin bekennender Kingston hasser. Ich schraube seid 14 Jahren Rechner zusammen, aber eine Marke die mir mehr Probleme bereitet hat, hatte ich nie. Trotzdem, die Bezeichnung der Rams ist in Ordnung. Es ist halt eine Zwischenstufe die nicht weiter besagt, als das die Rams zum übertakten geeignet sind als die 667er. Aber das spielt keine Rolle, alle Rams sind abwärts kompatibel. Ich hoffe es ist ein 2Gb Kit, da es sonst verdammt teuer wäre. Außerdem sind es recht betakte Module.
Wen es ein Kit aus 2x512MB Modulen ist, dann hast du keinen guten Freund, den solche Kits gibts schon für 120€ und diese sind sogar besser. Und für ein altes 2Gb Kit aus 2x1GB finde ich den Preis auch etwas hoch. 150€ wären hier angemessen. Vielleciht noch 160€ aber niemals 175€!
 

Blizzard

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.731
zum RAM:
das ist wahrscheinlich ursprünglich ein 667 oder 533 gewesen, deswegen ist der bis 750 freigegeben. könnte sein, dass der nicht mit dem board, was noch zur wahl steht nicht kompatibel ist.
jeder Ram ist abwärtskombatibel (du kannst ihn versuchsweise auf 800 laufen lassen) besser wäre 667, das schafft der speicher auf jeden fall
 

DiMu

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
56
Das Netzteil reicht. Ich hatte bis vor kurzem ein BeQuiet NT mit 350W in meinem System, ging ohne weiteres und mein System zieht mehr Saft als dein jetziges.

Mainboard. NAja, wen du ein so Fehlerhaftes Board haben möchtest. Ich habe selten so viele Probleme über ein Board gelesen wie diese Asus Serie. Zwar hat Asus Besserung gelobt, doch man weis ja nie. Dieses hier wäre wesentlich besser. Grade wen du übertakten willst geht derzeit kaum ein Weg an Gigabyte vorbei.
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=GPEG34

Zum Ram
Ich bin bekennender Kingston hasser. Ich schraube seid 14 Jahren Rechner zusammen, aber eine Marke die mir mehr Probleme bereitet hat, hatte ich nie. Trotzdem, die Bezeichnung der Rams ist in Ordnung. Es ist halt eine Zwischenstufe die nicht weiter besagt, als das die Rams zum übertakten geeignet sind als die 667er. Aber das spielt keine Rolle, alle Rams sind abwärts kompatibel. Ich hoffe es ist ein 2Gb Kit, da es sonst verdammt teuer wäre. Außerdem sind es recht betakte Module.
Wen es ein Kit aus 2x512MB Modulen ist, dann hast du keinen guten Freund, den solche Kits gibts schon für 120€ und diese sind sogar besser. Und für ein altes 2Gb Kit aus 2x1GB finde ich den Preis auch etwas hoch. 150€ wären hier angemessen. Vielleciht noch 160€ aber niemals 175€!
Welches Board meinst denn du jetzt? Über das P5W-DH Deluxe hab ich bis jetzt nichts schlechtes gehört!

RAM: Das ist 2x 1G und ich find den Preis mehr als ok (260CHF = 175€ - Kurs ist also ca. 1.5) , link zum Preisverglaich in der Schweiz Die RAM wurden bisher 1x benutzt
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
RAM.
Finde ich trotzdem etwas teuer, aber ich weiß das bei euch die Preise generell etwas höher sind als bei uns. :(

Grundsätzlich hat die Asus Reihe ein paar Krankheiten. Es ist nichts gewaltiges, nur Probleme mit MDT Speicher, knacksender Sound um zwei zu nennen. Da das Deluxe nichts weiter als ein besser ausgestattetes Standard P5W ist,gelten die Probleme auch für das Deluxe. NAtürlich sind diese Probleme eher sporadisch und nicht bei jedem, trotzdem, das Gigabyte hat in vielen Test besser abgeschnitten. Grade zum übertakten da man hier den Chiptakt teilweise bis 500Mhz hoch bekommt. Beim Asus ist oft schon nach 380 Schluss.
 

DiMu

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
56
RAM.
Finde ich trotzdem etwas teuer, aber ich weiß das bei euch die Preise generell etwas höher sind als bei uns. :(

Grundsätzlich hat die Asus Reihe ein paar Krankheiten. Es ist nichts gewaltiges, nur Probleme mit MDT Speicher, knacksender Sound um zwei zu nennen. Da das Deluxe nichts weiter als ein besser ausgestattetes Standard P5W ist,gelten die Probleme auch für das Deluxe. NAtürlich sind diese Probleme eher sporadisch und nicht bei jedem, trotzdem, das Gigabyte hat in vielen Test besser abgeschnitten. Grade zum übertakten da man hier den Chiptakt teilweise bis 500Mhz hoch bekommt. Beim Asus ist oft schon nach 380 Schluss.
Hast du mal nen guten Preis aus Deutschland? =)
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937

DiMu

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
56
Hier sind zwei Rams die derzeit Spitzenklasse sind. Besonders die Mushkin gehören im Moment so ziemlich zum besten das man bekommen kann. Sicher sind sie beide deutlich teurer als die 175€, dafür sind es aber "neue" Riegel und es sind DDR2 800 Module die beide mit auch 1000Mhz laufen.
http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/DE/Product/7793337
http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/DE/Product/0023548
Naja, irgendwie ist es doch schon recht viel für 230€ RAM zu kaufen. Der Unterschied von 667er RAM und 800er RAM sei ja bei INTEL sehr minim... gut, die Preise sind momentan eh fast gleich hoch! Die Mushkin kannst du in der Schweiz nicht bezahlen. Aber ich werd mich mal umschauen...

Hat vielleicht noch Jemand ne Meinung zum Board? Mir ist irgendwie schon aufgefallen, das Gigabyte auch gut sein soll (und die sind viel billiger), doch das ASUS P5W-DH Deluxe ist z.B. auch bei giga.de (link)im Sticki bei den Konfigurationen. Hat noch jemand ne Meinung dazu?
 
Top