system update ! lohnt es sich diese produkte zu verwenden ?

bvb114

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
298
hi ich würde gerne einige komponenten autauschen und habe diese drei produkte ins auge gefasst lohnt sich der wechsel zu diesen produkten die unten aufgeführt sind ?


Board

Gigabyte GA-MA790XT-UD4P, ATX, Sockel AM3
€106,37 €

Alternatives board ! ! !

ASUS M4A78T-E, Sockel AM3, ATX
€ 112,13 €


Prozessor /cpu

AMD Phenom II X3 720 Black Edition AM3 BOX
€118,42 €

Ram

2048MB DDR3 OCZ PC12800 Platinum Edition CL7
€ 35,22 €

netzteil und grafikkarte reichen noch lange aus bitte nur eine meinung zu den drei produkten !
 

Eon-Deon

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.507
Wozu AM3? Warum nur 2GB Ram?

MIt der CPU auf AM2 Basis würdest du 40€ beim Board sparen und für 40€ ein 4GB Kit bekommen. Langsamer wärst du damit nicht.
 

bvb114

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
298
ich wollte mit am3 meinen vorgänger gänzlich ablösen habe schon am2 und auch schon 4gb ram aber wird mir langsam zu langsam alles ;)

2gb ddr3 sollten doch reichen meine grafikkarte hat doch selber 512mb !
arbeite doch nur mit windows xp !
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Peiper

Gast
2GB reichen in der Regel schon aus.
Aber wenn du schon auf AM3 setzt kannst du auch gleich 4GB nehmen. Momentan ist der RAM eh günstig und irgendwann wird man die nutzbaren 3,2GB schon mal brauchen.

Als Board würde ich eines mit dem 770 Chipsatz nehmen. Wären dann nur 60-75€


Am einfachsten wäre natürlich da baust den X3 720 auf dein altes Mainboard. Bringt natürlich nur was wenn dein Board diesen auch unterstützt.
 
Zuletzt bearbeitet:

shadow_one

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.430
lohnt es sich diese produkte zu verwenden

Interessante Frage. Bloß woher sollen wir das wissen, wenn Du uns nichts sagst wofür der PC alles gebraucht wird und wie dein jetziger aussieht.
 

bvb114

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
298
MSI 770-C45, AM3 € 58,62 €


das soll reichen ? und warum 4 gb bei ddr3 ?


pc ist zum gamen und filme umwandel gedacht ! !

Aktuelles system

cpu:
amd athlon x2 5200+

board:
msi K9n neo v3

Ram:
4gb ddr2 /mdt 800 mhz

Netzteil bequiet:
80+ 450w

Grafikkarte:
9800gt amp von zotac

festplatte:
Sata2 250gb von samsung

Gehäuse:
thermaltek soprano

windows xp 32bit
 
Zuletzt bearbeitet:

darkjulian

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
589
Was für Games willst du denn mit deiner 9800 GT zocken und in welcher Auflösung?
Für heutige Games sind 4 GB schon von Vorteil.
Außerdem wäre es doch dumm, wenn man jetzt schon 4 GB hat, beim Systemwechsel auf 2 GB runterzugehen.....
soo viel besser ist DDR3 auch nicht.....
 
Zuletzt bearbeitet:

bvb114

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
298
crysis , far cry2 laufen zwar jetzt schon super aber könnte mehr sein undercover ruckelt extrem trotz patch das nervt !

auflösung bei 1600x1200 ! und alles auf high das wäre die richtige richtung !
 

shadow_one

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.430

bvb114

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
298
nur wollte ich eigentlich weg von msi mein board war innerhalb von einen jahr dreimal getauscht worden immer wieder ging nach cpu oder grafikkarten tausch nichts mehr fuhr nicht hoch oder sonstiges !
 

shadow_one

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.430

darkjulian

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
589
Also verstehe ich richtig, dass du Crysis z.b. nur in Hoch spielst??
Eine 9800 GT für 1600 x 1200 ist schon ne gewagte Sache...
 

bvb114

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
298
nein falsch verstanden ich möchte gerne auf high spielen auflösungs technisch läuft bei crysis auf 1600x1200 und mittel möchte aber auf hoch und undercover möchte ich gerne ruckelfrei spielen können egal welche auflösung !
die 9800gt amp ist übertaktet nimmt sich laut chip nichts mit der 9800gtx !


mein jetziges msi kn9 neo v3 board muss auf jedenfall weg wird bald wieder ausfallen denn wie bei den letzten dreimal davor leuchten meine led´s nicht mehr hdd und power led , auch davor bei den letzten 3 mal ging nach wechsel von komponenten dann nichts mehr !



Nun weiss ich aber noch immer nicht was ihr mal ein paar jahre im vorraus schau zu den teilen meint ob es sich lohnt sie jetzt schon zu kaufen oder zu warten !
 
Zuletzt bearbeitet:

shadow_one

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.430
Behalte deine Karte doch. Um wirklich was zu merken bräuchtest du nämlich eine Karte in der 200 € + Preisregion.

Schau dich im forum lieber mal nach der "master config" für Crysis um, die ist besser als die Standard Einstellungen von crysis und es läuft auch besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

PunGNU

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
765
Ein gutes Board wäre Gigabyte. CPU brauchst du noch keine neue. Deine ist mehr als in Ordnung, übertakte sie auf 3.2 und es gibt kein Spiel, dass du mit der CPU nicht auf max. Details spielen kannst (außer GTA4). Wenn dann noch etwas ruckelt muss eine neue Graka her. Ich würde aber eher auf die neue Generation warten, dann spürst du dort wirkliche etwas. (Ansonsten brauchst du etwas richtung hd 4870 1GiB / 4890 / gtx 275 / ... ) Schau dir einfach mal den Test an und beurteile selbst was du brauchst und ob es sich lohnt.)
 
Zuletzt bearbeitet:

darkjulian

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
589
Ja, also die oben erwähnte Mster-Config für Crysis bringt auf jeden Fall was.
Kommt aber drauf an, wie du sie installierst.
da gibts nämlich zwei Möglichkeiten:

1. Wenig Qualität, mehr Frames
2. Viel Qualität, weniger Frames

Falls du eine andere Grafikkarte holen möchtest ist die GTX275 empfehlenswert
--> http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=341244

das Teil rockt auf jeden Fall, also zwischen ner 9800 GTX und der GTX275 liegen Welten, kannst problemlos noch AA in Crysis einschalten, das juckt die Karte wenig, vorrausgesetzt du hast ne schnelle CPU.
 
Top