Systempartition erweitern - nicht möglich

L'amer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
326
Hallo;

Meine 40GB-partition mit Vista Home Premium knappt jetzt so langsam an der oberen Schmerzgrenze. Vermutlich liegt's am Service Pack, da das Vista selbst schon eine Menge Platz wegnimmt. Da ich bald, sobald die neuen Teile angekommen sind, Windows 7 Upgrade drüber bügeln will, wollte ich diese Partition sicherheitshalber etwas ausdehnen.

Weder über das Windows-interne Tool, noch über EASEUS-Partition Master geht dies jedoch. Ich kann alle anderen Partitionen frei nach Belieben hin- und her transformieren, größer oder kleiner machen... aber nicht die Systempartition.

Ich weiss schon, dass ich eigentlich beim Win7-Install einfach zwei Partitionen zusammenschmeissen könnte, nachdem ich die Daten gesichert und die Partitionen formattiert habe, das Problem ist nur dass mein Win7 eine dieser unsäglichen Family Pack - Upgrades ist, bei der eine vorhandene Installation vorausgesetzt ist ... Und extra zwei Mal installieren möcht' ich nicht unbedingt. :-/
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762

Ecki04

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
69
Ich benutze dafür den Paragon Partition Manager geht wunderbar damit.
 

L'amer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
326
Nein, und jetzt seh ich auch das Problem - ich muss also die Partition "neben" der Systempartition erst leerräumen? Gut, on it! Danke!
 

daniel_m

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.739
Vielleicht solltest du es doch mal mit einer sauberen Neuinstallation von Windows 7 versuchen. Laut diesem Artikel soll das auch bei den Family-Pack Lizenzen gehen:

http://www.heise.de/ct/artikel/Der-Upgrade-Trick-849648.html

Ob das immer noch so ist, kann ich nicht beurteilen, daher auf eigene Gefahr versuchen. :D

Und ich gehe mal davon aus, dass es in Ordnung ist den Link hier zu posten, da die Informationen ja auch auf einer seriösen Seite veröffentlicht wurden.
 

DogsOfWar

Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.150
moin

versuch mal parted magic,nehm ich auch ima wenn die windwos funktion nich will

https://www.computerbase.de/downloads/systemtools/festplatten/parted-magic/

auf cd brennen und von booten

neben dem partitions editor sind auch noch so nette sachen wie dublicate disk,womit man seine platten falls mal defekt is der auch mit formatieren nich zu beheben is,komplett in auslieferungszustand setzen kann(auch ssd). test disk zum retten von partitionen is auch onboard.

hat mir schon oft geholfen!

€: parted magic verschiebt die partitionen bzw daten der 2ten partiton sodas du die nich leerräumen musst was aber auch ne möglichkeit is.
 
Top