Tablet (10") und Smartphone

SWGISniperTwo

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
22
Hallo,

nach langen hin und her, ob ich mir ein Ultrabook anschaffen sollte. Habe ich durch eine Bereitstellung eines Laptops für mein Studium von meinen Arbeitgeber die Pläne ala Ultrabook schnell wieder verworfen - zudem bin ich eh kein Fan von Laptops.

Allerdings habe ich schon andere Pläne:
Und zwar ein Tablet. Da die fahrt am Wochenende nach Hause leider 2,5h + Verspätungen dauert (Zug) und ich auf den Rückweg nicht immer auf mein "kleinen" S2 rumspielen möchte oä. Wollte ich mich ein Tablet zulegen. Hier die Fakten:

Wofür wird das Tablet gebraucht?
Im Zug um Filme zu gucken, ein paar Apps zu zocken, zu surfen und zum Wiederholen von Scripten.
In Vorlesungen um ab und zu mal drauf zu schreiben/zeichnen und um sich Scripts anzugucken.
Zuhause/Im Wohnheim um zu surfen und um ein paar Lernbücher als Ebooks zu "studieren".

Daten zum Tablet

Pflicht:
~10 Zoll groß
Akkulaufzeit von 3h bei dauer Beanspruchung. Video/Spielen/Surfen
Und von etwa 6h beim Durchblättern von Scripts oä.

Kein Muss - wäre aber Klasse:
Handballenerkennung (für das Schreiben mit den Stylus)
UMTS

Egal:
Betriebssystem -> iOS, Android oder Windows - nur kein Windows RT!

Budget:
Sollte im Preisbereich zwischen 250€ und 500€ (etwas mehr würde - wenn sinnvoll - auch gehen).

An was habe ich gedacht?
Nexus 10 (2013)
iPad 5
Asus Memo Pad 10 FHD (evtl. LTE - sind andere CPU´s drin)
________________________

Aber in ca. 2 Monaten wird auch ein neues Smartphone fällig. Dies wird mit Flatrate gekauft und diehnt auch als Hotspot für das Tablet - wenn es kein UMTS hat.

Betriebssystem ist auch hier egal. Bisher habe ich das Samsung S2 und das hat mich nie entäuscht.
Jetzt werden die einen sagen, dann hol dir doch das S4 - allerdings kann ich dann gleich beim S2 bleiben.
Ich hätte da schon gerne etwas Veränderung drin. Mglw. auch Richtung iOS und Windows Phone.

Budget ist hier nebensächlich!

________________________

Fragen:

1. Wie sieht das beim iPad mit Filmen/Serien abspielen aus. Also welches Format müssen die haben und geht
das überhaupt "gut"?

2. Kann man wenn ein Tablet ein UMTS Modul hat auch WhatsApp Nachrichten emfangen? - Die sind ja Rufnummer gebunden!?

________________________

Ich hoffe ich habe euch genug Informationen gegeben und hoffe auf hilfreiche Antworten.
 

Kampfwurst Hugo

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
554
würde das Nexus 10 und als Handy das Nexus 4 nehmen. Habe selber beide.
 

unbreakablex

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
336
Also wenn du wirklich richtig schreiben willst kenne ich eigentlich nur die Galaxy Note Geräte von Samsung die das gut unterstützen. Damit kann man sogar mathematische Formeln usw. schreiben und es gibt die Handballenerkennung.

Zum Dateimanagement:

Also ich würde von Apple Geräten abraten da es ziemlich anstrengend ist (jedenfalls nach meiner Erfahrung) mit iTunes die Daten zu verwalten anstatt sie einfach auf einen Massenspeicher zu schieben wie es bei Android Geräten der Fall ist.

Gruß
 

SWGISniperTwo

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
22
Also eine Handschrift Erkennung brauche ich nicht. Ich möchte einfach mit einen Stift (Stylus) zeiche/schreiben können ohne das meine Handballen erkannt werden. Die Funktion heißt glaube ich Digitizer.

@Kampfwurst Hugo
Das Nexus 4 ist viel zu alt zudem kann ich dann gleich beim S2 bleiben. Zudem glaube ich nicht, dass du die 2013er Version (kommt glaube ich erst in ein paar Wochen/Monaten) besitzt. Das wird ASUS herstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

TNM

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.578
Ja, und diese "Digitizer" Matrix ist nur im Note 10.1 und 8.0 (Tablets) verbaut, ergo war der Vorschlag schon korrekt.
 

SWGISniperTwo

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
22
Habe grade nochmal gegooglet. Da stand, dass das auch "Vektoring" genannt wird, wenn der Handballen bei der Stifteingabe nicht erkannt werden soll. Ich dachte immer das würden mehrere Tablets unterstützen.
 

X__

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
515
@Kampfwurst Hugo
Das Nexus 4 ist viel zu alt zudem kann ich dann gleich beim S2 bleiben. Zudem glaube ich nicht, dass du die 2013er Version (kommt glaube ich erst in ein paar Wochen/Monaten) besitzt. Das wird ASUS herstellen.
Kann das sein, dass Du das Nexus meinst, da du das mit dem S2 vergleichst ?
Denn das Nexus 4 kannst du mit dem S2 nicht ernsthaft vergleichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

SWGISniperTwo

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
22
Nein ich meine das Nexux 4 welches letztes Jahr von LG kam. Sehe da keinen deutlichen mehrwert gegenüber den S2.
Und 1 Jahr ist meiner Meinung nach zu alt.
 

HaZweiOh

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.673
Das spannendste Oberklassegerät wird das Sony Honami, das wird nächste Woche vorgestellt. Im Netz findest du schon viel dazu.
Beim Tablet ist das Nexus 10 (2013) der interessanteste Kandidat.
 
Top