Tablets für Außendienst

X

Xa5ZGCj

Gast
Moin,
wir suchen für Außendienstmitarbeiter geeignete Tablets, welche primär 2 Zwecke erfüllen:
Die Tablets sollen zum Einen den Berg an Papier für technische Anleitungen ersetzen, sollten also relativ robust sein.
Außerdem soll die "Reaktionszeit" verbessert werden, dh Verträge/Bestellungen vor Ort ausfüllen und ins Büro schicken, Outlook Termine/Mails synchronisieren etc. (bis jetzt nur BlackBerrys vorhanden).
Die Büro-Arbeitsplätze arbeiten mit Windows.

Was kann man da empfehlen, bzw welche Infos wären noch nötig?

Gruß
 
X

Xa5ZGCj

Gast
Moin,
also die Tablets scheinen mir für unseren Einsatz etwas overpowered (und auch zu teuer).
Gibt es denn auf dem privaten Sektor (sowas wie Samsung Galaxy 10) etwas ähnliches?
Es muss auch nicht derart robust sein, aber Spritzwasser sollte es abkönnen. Wobei man das wahrscheinlich auch durch eine Schutzhülle nachträglich regeln kann.

Gruß
 
X

Xa5ZGCj

Gast
Moin,
und warum sind die ungeeignet?
Der Chef hat sich an den Consumer-Preisen orientiert und ich muss jetzt quasi begründen warum die vernünftigen doppelt so teuer sind ;)
 
D

DunklerRabe

Gast
Die sind dafür ausgelegt, dass Otto Normalverbraucher auf der Couch sitzend mal eben eine Mail schreibt.
Das hat aber nichts mit professionellem Arbeiten zu tun, wo man spezifische Anforderungen an Anwendungen usw. und vielleicht auch ans Gerät selbst hat (Stichwort Haltbarkeit usw.).
 
Top