News Tagan stellt neues Netzteil mit 1.300 Watt vor

Volker

Ost 1
Teammitglied
Registriert
Juni 2001
Beiträge
18.547
Tagan hat seine Produktpalette um ein neues Flaggschiff ergänzt. Mit sechs separaten 12-Volt-Leitungen bei insgesamt 96 Ampere erreicht das Netzteil „TG1300-U33“ aus der ITZ-Serie zusammen mit den weiteren Schienen insgesamt 1.300 Watt.

Zur News: Tagan stellt neues Netzteil mit 1.300 Watt vor
 
Schönes Teil, aber wer braucht denn so viel Power?
 
Jesus Christ! Und als nächstes kommen dann die ersten NT mit Mini-AKW-Kühlturm...ich seh das Ding schon dampfen bei mir zu Haus...
 
hehe, also wenns das schonmal gibt dann wirds man sicher bald auch brauchen können...zu Pentium1 und Pentium2 Zeiten früher wurde auch gefragt: Wer braucht schon 80GB Festplatten? :)
 
Ich dachte die Hersteller würden endlich mal vom Watt Wahnsinn abkommen, aber nein...

Des weiteren kann ich mir bei 2 80er Lüftern auch keine 26dbA vorstellen (unter Last). 5 Meter entfernt vielleicht ^^
 
Ich frag mich wieviele die davon verkaufen? Deutschlandweit bestimmt nicht mehr wie 1000 -.-
 
ich raff bis heute nicht, warum die netzteil-hersteller ihre hässlichen riesenaufkleber auf dieser seite anbringen..
ich mein, denen sollte doch klar sein, daß wenn man ein seitenfenster hat, es auf der linken seite ist. und genau da sieht man dann soon blöden aufkleber, anstatt einer schön lackierten fläche.. -.-
oder hab ich da nen denkfehler??
 
Denke auch das ein Heimanwender kein 1300-W-Netzteil braucht, sogar die Hälfte davon ist mehr als ausreichend.
Positiv ist jedoch der Wirkungsgrad mit über 80%, da kann sich manch anderer Herstelle ne Scheibe abschneiden!
Interessant sind die Insiderberichte über die exorbitanten Gewinnmargen bei (Marken-)Netzteilen!
 
Hallo

Bitte schön wer braucht so was? Ist das Teil gleich mit Strom-Flat, Strom ist ja in Deutschland so billig?

Grüße
Rocco75
 
Ich frag mich wie weit das so gehen kann...der ''wirkungsgrad'' liegt schon ziemlich lange bei 80%.... das war zu zeiten von max 500 watt ja noch supi.... aba wenn erst die ~~~~~2000watt~~~~~ teile aufn markt kommen...und der wirkungsgrad so ''klein''
bleibt .... kommt das bestimmt kein ''energy star'' drauf ;)

p.s. es wird die zeit kommen wo ein atomkraftwerk einen einzigen rechner betreibt^^
 
Ob so ein Netzteil eine Daseinsberechtigung hat dürfte nach dem erscheinen der überarbeiteten 2900 serie und den nachfolger der 8800 bezweifelt werden, die Prozzesoren brauchen auch immer weniger sogar ein HardcoreOC braucht nicht annähernd soviel Leistung.
 
hm wäre ja nicht schlecht wenn das ding auch mehrere 24pin atx-stecker hätte dann könnte man 3-4 techner damit versorgen :D
 
2x80mm Lüfter? Oh Backe.. o_O

Frage mich gerade ob es momentan schon eine Konfiguration gibt, die soviel verbraucht.
Also Dual Xeon + SLI Ultra + Physik Ultra etc, dürfte immer noch lange nicht ans Limit gestoßen sein oder? o_O
Müsste man alle Komponenten mit Peltierelementen kühlen + Wasserkühlung für die Peltiers + viele Lichter + USB Tassenwärmer auf 10 USB Anschlüssen für genug Leistung + Zigarettenanzünder dauerhaft an oder so. o_o
 
13 das glaubst du wohl selbst nicht, außer es wird ein mega rechner und alle anderen schließen nur noch ihre Peripherie drauf an, dann sollte aber einer für die EU reichen... ^^
 
Zu laut! Schwachsinn das Teil! Kein Highenduser baut sich so'n Schrott rein.
 
jo hat schon fett Leistung. Stellt euch das mal vor. Wenn man eine Strompreis von 20cent pro K/Wh nimmt man als Beispiel als Auslastung nur 1em K/W. Dann kostet mich eine Stunde zocken 20 cent. Das ist doch der Wahnsinn. Wenn es eine GX2 also dann Quad SLI von den G80 oder G92er geben wird mit nem Fetten Quad(+fettes Ocing jeweils) dann noch nen fetten RAID. Dann wird man aber auch nicht über 1300Watt kommen.

Den Preis finde ich gar nicht so übertrieben. Wenn es dann schon unter 200€ geht im September kosten wird. Wenn man bedenkt, dass das 1100Watt Netzeil bei Alternate 250€ kostet.

mfg
Tobi
 
@17

... ich wette wenn son rechner mal nen kurzschluss hatt würds die komplette stadt lahmlegen ;)
 
Zurück
Oben