Taskleiste verschwindet symbole groß

Popey900

Commodore
Registriert
Juli 2005
Beiträge
4.251
Hi Leute !

Eine bekannte von mir hat folgendes Problem:

Manchmal verschwindet die Taskleiste, und die Symbole auf der werden so groß wie beim Mac.


Habt ihr eine idee was das sein könnte ?

MFG Popey
 
Hallo,

kannst mal versuchen, den ICON CACHE zu leeren und zwar so :

* CTRL+SHIFT+ESC drücken
* Den Prozess Explorer.exe beenden
* In den Reiter Anwendungen wechseln

Den Windows Task-Manager nicht schliessen.

* Neuer Task anklicken und CMD.EXE eintippen.
* In das CMD-Fenster CD /d %userprofile%\AppData\Local eintippen Enter drücken
* Dann DEL IconCache.db /a Enter drücken
* Dann EXIT Enter drücken

Nun im Task-Manager

* Neuer Task anklicken
* EXPLORER.EXE eintippen und OK drücken.

Nun sollten alle Icons richtig dargestellt werden.

Gruß
 
Habe Window 7 ( war die Testversion ) wollte HD Audio- Manager runterladen ...geht nicht... geht nur über Viesta ....was mach ich jetzt ...Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Hä ? Was hat das jetzt mit der Taskleiste und den großen Symbolen zu tun ?
Vielleicht einen eigenen Thread aufmachen ?

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
schätze mal, dass sich hier der Explorer(Shell) verabschiedet und es bleiben nur mehr die grossen Symbole übrig.

Tippe mal stark auf den Grafiktreiber.
 
Haste mal versucht, den ICON CACHE zu leeren ?

Was hast du für eine Graka ?
 
Hi Leute !

Das ist jetzt natürlich ganz blöd.

Die bekannte hat keinen Plan von PC`s, wie soll ich sowas am Telefon erklären!?


Der rechner hat 4gb ram und wird nur für das nötigste gebraucht, wieso ist dann der Cache voll ?

Treiber sind Catalyst 9.10.
Es ist eine ATI HD Readon 5750.


wie kann sowas passieren!?
 
Zuletzt bearbeitet:
Das hat mit der Fülle des Caches nichts zu tun, ich musste den Cache auch schon des öfteren leeren, es scheint ein Explorer Bug zu sein. Wenn sie den Cache leeren würde, sind bestimmt alle Symbole wieder so, wie sie sein sollten. Und ich habe schon zu Beginn meiner Installation den Cache leeren müssen, weil alle Symbole auf der Taskleiste plötzlich verschwunden sind und durch NON-Symbole von Windows ersetzt wurden. Das gab es schon unter XP und Vista. Der Explorer überlagert in seinem Cache bestimmte Symbole. Deshalb LEEREN ! Außerdem: seitdem ich den Cache geleert habe, habe ich RUHE.

Die Tune Up Utilities bieten diese CACHE - Reparatur ebenfalls an. Außerdem gibt es in diesem Forum genügend Beiträge dazu (suche: Symbole falsch dargestellt o.ä.)

Vielleicht reicht es einfach auch aus, die explorer.exe über den taskmanager zu beenden und ihn danach erneut mit einem neuen task (explorer.exe) zu starten. Ich glaube nicht, das die GRAKA Radeon 5750 etwas damit zu tun hat.

Vielleicht eine Mail an die Bekannte schicken ?

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Naja, wenn die Bekannte sich nicht so gut auskennt.
Könnte der Fehler vielleicht auch an was ganz simplem liegen.

Meine Vermutung liegt daher das sie beispielsweise in den Menüs "Erleichterte Bedingung" was verstellt hat. Da lassen sich nämlich auch die Icon Größen einstellen.
Vielleicht sollte die Bekannte dir den Fehler mal genauer beschreiben. Vor allem wann die Taskleiste verschwindet. Weil sonst wird das nur zum Rätsel raten!:;)
 
Hallo ihr beiden.

Ich hoffe das MSen Fehler schnell behebt, so lange beta getestet und dann sowas :freak: !

Ich werde Ihr sagen das Sie einen Screenshot machen soll, wenn das wieder passiert.

Sie hat so wenig ahnung das ich nicht glaube das Sie was verstellt hat ;) !

Ich melde mich dann wenn ich mehr infos habe.

MFG Popey
 
Zurück
Oben