Tastatur und Maus werden im Recovery Modus nicht erkannt

SteigerMP

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
310
Hallo, für meinen iMac (Mojave) hatte ich einen Recovery USB Stick mit Mojave erstellt, den ich testen wollte.
Nachdem ich die Alt Taste gedrückt und den Stick ausgewählt hatte, war das Apple Icon und der Ladebalken zu sehen. Nachdem der Balken durch war erschien ein großes Fenster in dem eine Animation lief, die dazu aufforderte die Maus und die Tastatur einzuschalten.

Sowohl die Magic Maus als auch die Tastatur hatte ich mehrfach eingeschaltet und mehrere Tasten gedrückt aber sie werden nicht erkannt. Die Status-LEDs der beiden Endgeräte blinken nur und gehen nach einiger Zeit aus.

Funktioniert der Recovery Modus nur mit USB gebundenen Geräten, liegt es an dem Stick oder gibt es einen Trick dass die Bediengeräte erkannt werden?
 

benneque

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.312
Hast du nicht zufällig noch irgendeine andere Maus / Tastatur mit Kabel da?
Aber eigentlich sollte natürlich auch die Bluetooth Hardware funktionieren.
 

SteigerMP

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
310
Habe ich, grundsätzlich sollte es doch auch ohne kabelgebundene Hardware funktionieren. :confused_alt:
 
Top