Teacher Tool (iPad) oder Andro Class (Android)

nijosch

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
694
Hi Leute,
sind hier noch ein paar Lehrer? Ich überlege, mir ein Tablet für die Schule zuzulegen, um komfortabel die Noten verwalten zu können. Nun habe ich recherchiert, und scheinbar sind Teacher Tool bei Apple und Andro Class bei Google die beliebtesten Apps dafür. Hab schonmal bei Bekannten geschaut, aber auf die Schnelle lässt sich das schwer vergleichen. Bei TT schien es mehr Funktionen (wie z.B. aktueller Stundenplan) zu geben, dafür schien mir bei AC die Noteneingabe komfortabler.
Hat hier jemand mehr Erfahrungen?
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.872
Würde ich lassen. Ein Notebook oder Ultrabook ist in jeder Hinsicht überlegen und nur wegen einer Notenliste ein Tablet kaufen halte ich für übertrieben.
 

nijosch

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
694
Hab ich natürlich auch schon drüber nachgedacht. das Ultrabook wäre aber in jedem Fall deutlich schwerer als ein iPad Mini oder ein 8 Zoll Android und ich müsste es nach jeder Stunde erst aufklappen etc. Das ist durchaus lästig im hektischen Schulalltag zwischen den Stunden...
 

ckone2208

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.802
Also ich finde ein Tablet deutlich angenehmer für deinen Zweck. Ich würde da am ehesten das neue Samsung Galaxy Note 10.1 2014 nehmen. Da hast du gleich n top Digitizer dabei und brauchst wegen Handschrifterkennung den ganzen Zettelkram nicht mehr.
Bei den Apps kann ich leider nicht helfen.
 
Top