Teamviewer läuft nur sehr langsam

batista0102

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.053
Hallo zusammen,

ich habe das Problem, wenn ich mich mit Teamviewer von meinem privaten PC aus auf meinen Geschäfts-PC verbinden möchte, so klappt das ganze zwar, habe aber eine sehr langsame Verbindung. Das zeichnet sich zum Beispiel aus, dass ich ein paar Sekunden warten muss, bin sich mal ein Fenster öffnet etc. Gehe ich zum Beispiel aber mit meinem iPad über TV auf meinen Geschäfts-PC, so ist die Verbindung schonmal wesentlich besser (wenn auch nicht perfekt). Daher sollte es doch schonmal nicht an der Internetleitung liegen? Habe in den TV Einstellungen auch schon den Regler bei Geschwindigkeit auf Maximum gestellt, was sich leider aber auch nicht allzu sehr auswirkt.

Könnt Ihr mir hierzu Tipps geben, wie ich mit TV flüssiger und schneller arbeiten kann?

Vielen Dank schon Vorab und noch einen schönen Tag.

MfG

Batista0102
 
Warum nutzt Du nicht Remotedesktop oder AnyDesk, ist auf jedenfall schneller.
 
teamviewer wird benutzt, weil keine geschlossenen ports benützt wird. eine erleichterung seitens des benützers, ein graus seitens des IT-experte in einem betrieb.

schraub die auflösung des bildschirmes runter, dann gehts auch ein quäntchen besser.
 
Klappt bei mir selbst über 3G-Funknetz sehr gut, da TV nur ca. 40-80 Kbit/s überträgt.
Generell nutze ich TV täglich und habe kaum Probleme.

Sind die TV-Versionen aktuell
? Evtl. mal komplett de- / installieren.

Wie schnell geht das kopieren einer Datei von den beiden PCs auf einen anderen PC im Netz?
Hatte schon oft Probleme mit den LAN-Karten-Einstellungen / -Treiber bzw. mit der Gegenstelle, z.B. einem Switch. Da musste der Master/Slave-Modus fest am PC auf Master eingetragen werden. Danach konnte ich statt mit 5 MBit mit 500 MBit auf einen anderen PC kopieren.
Oder der Grafikkartentreiber ist veraltet, auf Updates prüfen.
 
Zurück
Top