News Tesoro Thyrsus: MMO Maus hat 6 Seitentasten und 8.200 dpi

Corros1on

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
5.321
Absolut hässlich das Teil und Natürlich wie üblich Mondpreise für ein bischen Bling-Bling.
 

Jethro

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.837
Die Designs dieser Gaming Mäuse wirken als hätte jemand ich Stück Lehm fallen lassen und das Ergbenis ist dann die neue Maus.
Das Zeug sieht immer so aus als könnte man damit nicht wirklich lange spielen ohne sich direkt einen Krampf in der Hand zu holen.
 

Narbennarr

Captain
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
3.401
Abgesehen von den MMO-typisch vielen Tasten, 0 Besonderheit.
Sensor ist naja, Speicher ist halb so groß wie bei vielen Konkurrenten und Omron Switsches sind mehr oder weniger auch Standard geworden (bei den meisten aber auf 20Mio Klicks spezifiziert).

Im Endeffekt nichts besonderes
 

Vindoriel

Commodore
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
4.597
Bestimmt der letzte Plunder wie alle anderen MMO-Mäuse auch (z.B. die WoW-Mäuse von Steelseries, viele negative Kritiken).
Fängt schonmal mit der Softtouch-Oberfläche an, solch ein Mist löst sich nach recht kurzer Zeit ab.
Ob die solange hält wie meine Logi MX510 (11 Jahre), wage ich mal zu bezweifeln... :king:

Und wofür braucht man eine Beleuchtung bei einer Maus (Sensor natürlich ausgenommen)? Völliger Schwachsinn, denn im Gegensatz zur Tastatur muss man keine Tasten im Halbdunkeln suchen.
 
Zuletzt bearbeitet:

S.K.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
395
Ich hätte gerne mal einen Ersatz für meine r.a.t. mmo7, denn die hält nie länger als 6 Monate bis die ersten Seitentasten abbrechen. :( Nur leider bringt auf dem Gebiet kein Hersteller mal was Gutes. Diese halben Nummernblöcke an der Seite sind doch die totale Grütze.
 

Riou

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.566
Also iwie stört mich extrem an der Form der Maus...

Besitze eine Razer Naga Molten, wollt die eig durch eine G600 austauschen, aber so ganz überzeugt die mich nicht vom Handling, vorallem die Ringfinger-Taste stört eher :/
Aber die da... 6 Tasten würden ja vllt sogar reichen... Nur die Form :S
 

Jakxx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
878
Das Daumentasten Layout gefällt mir besser als bei allen anderen Mäusen mit mehr als 2 seiten Tasten. Alles andere ist naja imo.
 
D

DarkTower

Gast
Habe die Razer Naga und die vielen Tasten auf der Maus sind nicht nur für Spiele hilfreich. Gerade bei Programmen die viele Shortcuts benutzen kann man so die meist genutzten auf die Maus verlagern.
 

Tallantis

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
623
70€, ne ist klar. Vor allem eine MMO Maus, es gibt noch Leute die MMOs spielen?
 

bobitsch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
397
Hässliche Maus und der Preis ist natürlich eine Lachnummer. Sowas könnte sich "vielleicht" eine Markenfirma erlauben. Aber irgend ein Unternehmen, von dem ich zuvor nie was gehört habe? Die ausgewählte Schriftart für die Seitentasten ist auch nur zum Lachen. Warum nicht gleich sowas wie Comic Sans?
Viel Erfolg! :lol:
 

AMDforever

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
211
Ich habe auch die Razer Naga und da löst sich nichts an der Softtouch Oberfläche nach über drei Jahren intensiver Nutzung.
Bei meiner vorherigen MX 518 hingegen hat sie sich schon nach relativ kürzer Zeit gelöst.
Deswegen war ich am Anfang auch skeptisch aber was das angeht bin ich vollends zufrieden, leider kann ich das selbe nicht über die Haupt tasten sagen. Vor allem die linke Maustaste produziert schon seit einiger Zeit Doppelklicks und wenn man sie sich von innen ansieht kann man eindeutig den Verschleiß des Kunststoffstifts sehen der den Taster betätigt. Dies ist leider bei vielen Mäusen wohl ähnlich lässt sich aber auch meist relativ einfach beheben.

Die 12 Seitentasten sind ein Segen in MMO´s, mittlerweile kann ich mir kaum noch vorstellen wie ich ohne sie auskommen würde. Auf jedenfall wären es abhängig vom Spiel viel umständlicher, allerdings sind für mich 3 der Tasten nicht so komfortabel zu erreichen und werden deswegen mit eher selten benötigten Sachen belegt.
 

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.508
Am besten nen Laser in die Tastatur integrieren, dann schiebt man die durch die Gegend, genug Tasten wären dann zumindest da :evillol:
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.811
Kein Fehler der Tabelle, sondern der Darstellung. Jetzt sollte es passen, die Oberflächenbeschichtung ist nur eine Zusatzinformation zu den Dimensionen des Gehäuses.
 
Top