Texturprobleme in HL2 und NFS2U

Dana_X

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
749
Hallo !

Als Einleitung erstmal was zu meinem System.
Weil ich kein PCI-E kaufen wollte ( ganzes System neu ) habe ich mir eine sehr günstige X800XTPE von Connect 3D bestellt ( 379 € ). Vormals habe ich eine Radeon 9800 pro engesetzt.
Bevor ich die Karte eingebaut habe, wurden alle Treiber deinstlliert ( wie immer ). Danach Karte rein und den aktuellen Catalyst 5.3 eingespielt. Alles ohne Probleme.
Benchmark laufen lassen, ohne Probleme.
Danach habe ich schnell noch den Silencer 4 in Revision 2 draufgemacht, noch leiser und kalt.

So, nun wollte ich endlich Half-Life 2 weiterspielen, vorher noch schnell die Details alle auf MAX, Auflösung 1280x1024, fertig.
Läuft absolut ruckelfrei, schön. nach ein wenig umherirren in den Levels viel mir auf, oh, beim Waffenwechsel bestehen diese teilweise nur noch aus pixelbrei. Ebenfalls in einigen Levelabschnitten kommt es vor das einige Objekte oder auch Combines mit falschen Texturen überzogen sind.
Merkwürdigerweise gibt es sich wenn neue Levelabschnitte kommen teilweise ganz, bei manchen tritt es wieder auf. Es sind aber wenn es auftritt immer die gleichen Stellen.

Nun dachte ich, startest du mal Far Cry, aber da kommt dieses Problem nicht vor.

Hmm, dachte ich, rufst du mal bei Connect3D an, die haben ja eine deutsche Hotline.
In der Tat habe ich jemanden ans Ohr bekommen. Der nette Herr fragte dann ob es immer an den gleichen Stellen auftrete, ich sagte ja, er antwortet das es dann wahrscheinlich am Speicher liegt oder am AGP Transfer. Er meint das es ein Nadelöhr sein muß im System. Wäre es die Karte würde der fehler immer auftreten.

Habe dann nochmal ausgeschlossen das es am übertaktetem System liegt indem ich alles normal laufen gelaasen habe, aber in HL2 dasselbe. Habe das sowieso ausgeschlossen, da das System nie instabil lief. Da ich ein Asus Board habe steht bei mir der AGP / PCI Teiler eh fix auf 66 / 33, sodaß die CPU getrennt übertaktet ist.

Was auch auffällt, je höher die CPU taktet je mehr texturen in den betroffen Levelabschnitten sind falsch ( spricht für die Nadelöhrtheorie ).

Was könnt ihr mir dazu sagen ?

Grüße
Sascha

P.S. Der nette Herr von der Hotline meinte auch noch das alleine schon der AGP Standard von meinem Board bereits 3 Genearationen alt ist und auch das der Grund sein kann. Ich habe bei mir AGP 4x oder 1x. danach gab es 4x 2x 1x danach 8x und danach auto 8x 4x meinte er. Weiß da jemand was genaues ?
 

klausi_

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
51
also ich kann dir nur sicher sagen dass der hawi shit redet

bzgl. deinem Problem:
"Was auch auffällt, je höher die CPU taktet je mehr texturen in den betroffen Levelabschnitten sind falsch."

Also da is nix mit Nadelöhrtheorie... - die ist bei Leistungseinbrüchen anzuwenden - ...
logischer kanns kaum sein: deine CPU is offensichtlich zu hoch getaktet... ich mein 3,06 und 3,6 is ja nicht grad wenig.

also Takt runter und es wird gehn.

Pixelfehler sind meistens (wenn es kein Treiberproblem ist) in zu hohem Takt von CPU/Graka/Speicher... begründet...

mfg klausi
 

frow

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.400
Wobei die Source Engine auch noch sehr übertaktungsfeindlich ist. Die ist dermaßen sensibel. Da musst du echt mal ausprobieren.
 

Dana_X

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
749
Was ist die Source Engine ?

Also die CPU war mit meiner Radeon 9800 Pro genauso hoch, keine Probleme !!
Nur das die Daten die sie lieferte viel geringer waren !

Mit Standardtakt hab ich in Half Life 2 die gleichen Probleme.

Danke für die Antworten.

Hat noch jemand Infos bzgl AGP Standarts ?


Grüße
Sascha
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.023
Source Engine ist die Engine von Half Life 2. Wie es beispielsweise die Unreal Engine gibt, oder die Quake 3 Engine, die für ein ganzes Spiel verantwortlich sind, und auch in anderen Spiele genutzt werden, als in denen, nach denen sie benannt sind, aber auch zb. die Havok Physik Engine, die zur berechnung von physikalisch korrekten Flugbahnen etc. genutzt wird, wohingegen die Source Engine Spiele- und PhysikEngine zugleich darstellt. Kann allerdings auch sein, dass ich mich da etwas vertan hab... Naja...

zu AGP Standards: http://de.wikipedia.org/wiki/AGP :)
 

gonnakillu

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.241
Hallo,

wie schnell (mit welcher mhz-zahl) arbeiten deine Arbeitsspeicher. Wenn du die zu hoch taktest, kannst du auch ganz leicht probleme bekommen. Besonders bei source. Ich spreche aus erfahrung!(Leider) . Da du ja einen multi von 15x hast muss dein fsb ja auf 240mhz sein, was ein PC3200 speicher nicht so leicht mit macht. Mit den Corsair Valueselect(nur mal so als beispiel) kommst du nicht höher als 215mhz( bei mir zumindest). Solltest mal die schnelleren rams eines freunds testen(falls vorhanden :D ;) )
 

Dana_X

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
749
Mein Multi ist 23, es ist eine 533MHz CPU. Der Speicher läuft nur auf 419MHz.
Denke das ist völlig problemlos, zumal das Problem auch auftaucht wenn ich den Speicher auf 400 laufen habe.

grüße
Sascha
 

gonnakillu

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.241
achso sry, dass wusste ich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dana_X

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
749
So, kurz zur Info : habe die letzten Omegadriver installiert und mein Problem besteht nicht mehr !!

CPU immer noc auf 3611 MHz und die Karte ebenfalls 575 / 575. Keine Probleme mit 4.6.1.2 !

TOP !

Grüße
Sascha
 
Werbebanner
Top