Ton gleichzeitig aus Kopfhörern und lautsprechern

k1rBy`-

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
70
Servus !

Ich poste euch hier mal den text den ich auch an den MSI Support geschickt habe.

Guten Tag !

Ich habe vor einigen Tagen ein Notebook von Medion erstanden welches Baugleich zu dem Ausgewählten Produkt von Ihnen (GX780, MS-1761) ist.

Ich habe Probleme mit meinem Soundtreiber. Der Realtek HD Audio Manager ist mit einem MSi Logo gebranded und mit dem Treiber von Medion stehen mir die Funktionen für den Equalizer etc nicht zur Verfügung.

Nun habe ich mir den Audio Treiber von der MSi Seite heruntergeladen der für den GX780 angegeben ist. Mit diesem Treiber standen mir wieder alle Funktionen des Realtek Audio Managers zur Verfügung. Wenn ich nun Kopfhörer anschliese habe ich jedoch das Problem das der Ton gleichzeitig aus den Lautsprechern und den Kopfhörern kommt. Über die Software lässt sich dieses Problem leider nicht beheben.


Hat einer von euch vielleicht nen Lösungsansatz für das Problem ? Habe übrigens Win7 installiert.

Ich bin bereits durch die gesamte Systemsteuerung durch und habe alles Mögliche ausprobiert jedoch ohne Erfolg. Auch die google Suche brachte keine wirkliche Hilfe.

Ich kann weder über Tastenkombination nur die Lautsprecher ausschalten noch habe ich in der Geräteliste für Wiedergabegeräte eine extra Anzeige für lautsprecher und Kopfhörer, dort wird nur Lautsprecher angezeigt.

Zudem werden mir mit dem MSI Treiber nicht mehr alle Audiobuchsen auf der Audio Manager Oberfläche angezeigt, sondern lediglich eine Buchse.

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Grüße

k1rBy`-
 

k1rBy`-

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
70
kauf die ne peitsche auf 2 audiausgänge für 5 euro und gut ist ;)
Das wird nichts bringen, das ist ja ein Laptop und die Lautsprecher sind im Gehäuse verbaut.

wo hast du denn bitte lautsprcher und köpfhörer angeschlossen ?
Lautsprecher sind im Laptop verbaut ! Kopfhörer schlies ich ganz normal am 3,5 klinke Ausgang an.
 

von Schnitzel

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.387
Ohne Aufschrauben und Kabellöten wird das wohl nix.
Hab ich auch schon probiert.
 

enzor

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.428
Leute, lernt mal bitte, dass man nicht nur die Überschrift lesen soll. Er hat genau das umgekehrte Problem, als das, wo ihr grad Ideen zu postet:
Wenn ich nun Kopfhörer anschliese habe ich jedoch das Problem das der Ton gleichzeitig aus den Lautsprechern und den Kopfhörern kommt.
Ich meine, da gäbe es irgendwo eine Einstellung "Lautsprecher stummschalten, wenn Kopfhörer angeschlossen", ich bin mir da auch ziemlich sicher, habe nur keinen Realtek Chip mehr zum nachsehn.
 
Zuletzt bearbeitet:

k1rBy`-

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
70
Ohne Aufschrauben und Kabellöten wird das wohl nix.
Hab ich auch schon probiert.
Neee das wird wohl kaum die Lösung sein. Wenn ich den Treiber von Medion oder der Realtek Seite installiere dann funktioniert das mit dem umschalten zwischen Lautsprechern und Kopfhörern problemlos. Also sobald die Kopfhörer angeschlossen werden schalten sich die Lautsprecher automatisch ab, so wie es sein sollte. Aber mit dem Realtek oder dem Medion Treiber habe ich keinerlei Zugriff auf die Equalizerfunktionen.

Und mit dem MSI Treiber habe ich zwar alle Funktionen aber die Lautsprecher schalten sich beim einstecken der Kopfhörer nicht ab.
 

Fuxus

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
73
Wenn das die übliche Realtek Software ist kannst du mal versuchen, bei angeschlossenen Kopfhörern, da an der rechten Seite wo die analogen Eingänge dargestellt sind -> Rechtsklick auf den grünen Eingang und Anschluss Neuverarbeitung, dann Kopfhörer auswählen.
 

k1rBy`-

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
70
Leute, lernt mal bitte, dass man nicht nur die Überschrift lesen soll. Er hat genau das umgekehrte Problem, als das, wo ihr grad Ideen zu postet:Ich meine, da gäbe es irgendwo eine Einstellung "Lautsprecher stummschalten, wenn Kopfhörer angeschlossen", ich bin mir da auch ziemlich sicher, habe nur keinen Realtek Chip mehr zum nachsehn.
Ja diese Option gibt es unter Erweiterte Einstellungen, allerdings scheint sie nicht zu funktionieren mit dem MSI treiber.

Wenn das die übliche Realtek Software ist kannst du mal versuchen, bei angeschlossenen Kopfhörern, da an der rechten Seite wo die analogen Eingänge dargestellt sind -> Rechtsklick auf den grünen Eingang und Anschluss Neuverarbeitung, dann Kopfhörer auswählen.
Zudem werden mir mit dem MSI Treiber nicht mehr alle Audiobuchsen auf der Audio Manager Oberfläche angezeigt, sondern lediglich eine Buchse.

Also die einzige Buchse die mir noch angezeigt wird ist die Blaue :(
 

Gallen

Banned
Dabei seit
März 2012
Beiträge
584
Versuche einmal bei den Einstellungen für die Lautsprecher den "exklusiven Modus" zu deaktivieren oder umgekehrt !
 

von Schnitzel

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.387
Klingt fast so, als ob der Treiber das erhaltene Signal falsch interpretiert bzw. nicht erkennt; was jedoch bedeutet, dass die Hardware nicht zu 100% identisch ist zwischen Medion und MSI.
Leider glaube ich, dass du von MSI wohl keinen Support bekommen wirst.

Ich würde fast mal raten, dich an Realtek zu wenden.
 

k1rBy`-

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
70
Versuche einmal bei den Einstellungen für die Lautsprecher den "exklusiven Modus" zu deaktivieren oder umgekehrt !
Hab ich gerade probiert, hat leider nicht geholfen.

Klingt fast so, als ob der Treiber das erhaltene Signal falsch interpretiert bzw. nicht erkennt; was jedoch bedeutet, dass die Hardware nicht zu 100% identisch ist zwischen Medion und MSI.
Leider glaube ich, dass du von MSI wohl keinen Support bekommen wirst.

Ich würde fast mal raten, dich an Realtek zu wenden.
Werd ich machen.

Den hab ich bereits ausprobiert, der Treiber bekommt automatisch dieses MSi branding und mir stehen dann wie oben bereits erwähnt, die equalizer funktionen etc. nicht zur verfügung.

Leute, lernt mal bitte, dass man nicht nur die Überschrift lesen soll. Er hat genau das umgekehrte Problem, als das, wo ihr grad Ideen zu postet:Ich meine, da gäbe es irgendwo eine Einstellung "Lautsprecher stummschalten, wenn Kopfhörer angeschlossen", ich bin mir da auch ziemlich sicher, habe nur keinen Realtek Chip mehr zum nachsehn.
Ich muss Korrigieren, da steht was anderes. ich poste unten direkt ein Bild vom Audio Manager

Wenn das die übliche Realtek Software ist kannst du mal versuchen, bei angeschlossenen Kopfhörern, da an der rechten Seite wo die analogen Eingänge dargestellt sind -> Rechtsklick auf den grünen Eingang und Anschluss Neuverarbeitung, dann Kopfhörer auswählen.
Hab ich gemacht, hat leider nicht geholfen. Ich bekomme zudem immer eine Nachricht und ein pop-up fenster wenn ich die Kopfhörer einstecke. im pop-up kann ich dann zwischen den kopfhörern und lautsprechern usw. auswählen. ich wähle natürlich die kopfhörer aber ohne erfolg.


hier mal ein screenshot von dem programm : http://imageshack.us/photo/my-images/339/audiokonsole.jpg/
 

Gallen

Banned
Dabei seit
März 2012
Beiträge
584
Ganz außer Acht solltest Du vielleicht auch nicht lassen, einmal bei MEDION anzufragen, ob die das Problem erklären können oder ob die Dir vielleicht einen Treiber mit dem Equalizer zur Verfügung stellen können; viellecith findedst Du da ja auch schon auf der Treiber Seite von Medion etwas.
 
Top