News Toshiba Memory: 3 Billionen Yen von Foxconn, Rückzug von TSMC

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.154
#1
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.296
#2
ich bin gespannt wie hoch das geht.

wen man bedenkt die firma selbst sagt 2B Yen wert für 100% was normal immer gut geschätz ist und selten zu niedrig xD

ich glaub da reiben sich einige grade die augen wen das auf 50% mehr als erwartet hinausläuft.

Apple glaub ich übrigens nicht dran die wollten ja schon alles 1x kaufen.
die haben von produktion keine ahnung die produzieren doch selbst nichts!

würde also sagen eher nein.
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.610
#3
Kann mir vorstellen dass Apple selbst viel von Foxconn hat...
Foxconn ist quasi Apple für mich oder Apple halt Foxconn!

Könnte sein dass Foxconn nun halt Geld von Apple bekommt und keiner bekommt Wind davon.
ABER es bleibt Extrem Spannend!
Das ist wohl nicht das "Tafelsilber von Toshiba" wie hier oft geredet, Hierbei könnte es sich um Gold handeln ;)
 
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.296
#4
Kann mir vorstellen dass Apple selbst viel von Foxconn hat...
Foxconn ist quasi Apple für mich oder Apple halt Foxconn!

Könnte sein dass Foxconn nun halt Geld von Apple bekommt und keiner bekommt Wind davon.
ABER es bleibt Extrem Spannend!
Das ist wohl nicht das "Tafelsilber von Toshiba" wie hier oft geredet, Hierbei könnte es sich um Gold handeln ;)
ja das würde ich für machbar halten das foxcon im auftrag von apple das kauft und für apple produziert.
den im endefeckt baut foxcone die apple geräte.

also silber ist das echt nicht mehr ich glaub da gehen grade gold reserven oder wens dumm läuft toshibas Kronjuwelen über den tisch
 
Top