Toshiba Satellite Pro S500-116 aufrüsten

R50M

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
713
Hallo,

ich habe eine Frage zum RAM-Aufrüsten eines Laptops. Es handelt sich um den Toshiba Satellite Pro S500-116, diesen möchte ich auf 8GB (2x4) aufrüsten. Es fehlt allerdings eine RAM Supportliste seitens Toshiba, ich weiß, dass ich DDR3 1333Mhz brauche im Laptopformat, aber eigentlich gibt es doch zu jedem Board eine Supportliste mit offiziell unterstützen Riegeln. Entweder suche ich falsch oder es scheint das nicht zu geben.
Kann ich 2x4GB verbauen? Verträgt das Laptop das? Werden nur 2GB Riegel unterstützt? Kann ich jedem erdenklichen RAM der passt verbauen? Alles Fragen auf die ich irgendwie keine Antwort finde.

Nach einiger Zeit in Google bin ich auf einen RAM-Anbieter gestoßen, der RAM anbietet der garantiert in meinem Laptop funktioniert. Dieser scheint auch zu wissen wie viel RAM das Laptop verträgt, da vorher aber noch nie was von diesem Laden gehört habe, weiß ich nicht ob er seriös ist oder nicht. Bestellen möchte ich hier nicht am liebsten wären mir die gängigen Anbieter, zB Mindafactory, Hardwareversand, Alternate oder Amazon.

Ich wäre dankbar für schnelle Hilfe :)
 
M

Mete1997

Gast
Deine CPU i3 330M unterstützt maximal 8 GB RAM. Du kannst per CPU-Z herausfinden von welcher Marke RAM bei dir eingebaut ist. Mach einen Screenshot vom Memory Tab. Du kannst dann einfach den gleichen RAM der eingebaut ist wieder kaufen , ich denke du kannst 2x4GB einbauen das kann problemlos klappen muss es aber nicht .
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Dein Laptop braucht DDR3-1066 wobei ich trotzdem DDR3-1600 kaufen würde.
Da du SODIMMs brauchst kannst du jeden RAM nutzen: da gibts nur JEDEC Ware. Ich schlage Crucial Ballistix Sport SODIMMs vor.
 

R50M

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2013
Beiträge
713
Danke für die Antworten, damit sind die meisten meine Fragen geklärt.
In meinem Laptop ist, wie ich mit CPU-Z herausgefunden habe, dieser RAM verbaut. Da er nur bei Händlern lieferbar ist die keine oder schlechte Bewertungen haben und jeder SODDR3 funktioniert, habe ich mir anderen RAM ausgesucht.
Kann ich mir sicher sein, dass der RAM trotz diesen Metallplatten an den Seiten in das Laptop passt?
 

R50M

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2013
Beiträge
713
Warum sollte ich wenn das der Laptop nur 1066mhz verträgt 14€ mehr bezahlen für 1600 RAM?
 
Top