'TR/Dropper.Gen' in System Volume Information

tobi83

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
373
Hallo,

Avira hat in den System Volume Information auf der D: Platte den TR/Dropper.Gen gefunden.

Auf der D: Partition sind nur Bilder gespeichert.

Anscheinend bringt es nix die Datei ins Quarantäneverzeichnis zustecken.

Wie steckt die Datein in den System Volume Informationen und dazu noch in dieser komischen Verzeichnisstrucktur?

D:\System Volume Information\_restore{BE319153-5BAA-4F46-AAB9-70A72ADC2EFC}\RP24\A0006081.exe'

Dank für Tips und Infos
 

Fireball89

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.498
Das sind wiederherstellungspunkte. Einfach die Datei von AntiVir löschen lassen und dann (wenn dein PCs sonst problemlos läuft) alle Systemwiederherstellungspunkte löschen.
 

FooFighter

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.115
Lachtz... also zur Dateistruktur. Die Datei steckt im Papierkorb. Daher wirst bzw. kannst Du die Datei so auf der Platte auch nicht finden.

Entfernen bzw. in Quarantäne stecken würde ich diese schon. Avira jammert bestimmt nicht ohne Grund.
 

Fireball89

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.498
Jap. Der Papierkorb schimpft sich im englischen "Recycler". Denn "restore" bedeutet wiederherstellen.
 

Grugeschu

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.614
Systemwiederherstellung deaktivieren neustarten und wieder aktivieren.
 

Boogeyman

Vice Admiral
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.783
Der Thread Ersteller hat die Frage etwas ungewöhnlich formuliert.
D:\System Volume Information\_restore{BE319153-5BAA-4F46-AAB9-70A72ADC2EFC}\RP24\A0006081.exe'
Das sind Systemwiederherstellungspunkte, die Windows benötigt um ein nicht mehr funktionierendes Windows wiederherzustellen. Da aber bei den meisten Windows auf der Partition C läuft, kannst du alle Systemwiederherstellungen für die Laufwerke D, E,F usw. deaktivieren. Es macht nur Sinn, auf dem Laufwerk die Systemwiederherstellung aktiv zu haben, auf dem das Betriebssystem läuft. Werden die Systemwiederherstellungsp. gelöscht, wird auch darin befindliche Malware gelöscht.
Windows XP Systemwiederherstellung deaktivieren
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.365
Es soll auch Leute geben, die haben mehrere Systeme auf ihrem Rechner, deshalb könnte ja auch eine Wiederherstellung auf D seinen Sinn haben.
 
Top