Treiberproblem ATI HD2400 AGP

Elvenking

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
9
Grias eich,

ich habe ein Treiberproblem bei einem alten PC
(Pentium IV 2Ghz., 1,2gb RAM, 40GB HDD)
Die alte Grafikkarte war defekt und ich baute eine neue ein (ATI HD2400 AGP)
Ich habe es bis jetzt nicht geschaft einen Treiber zu installieren,
getestet hab ich je einen aus 2011-2013, auch die AGP hotfix Treiber,
es wird jedesmal der Bildschirm schwarz und der nur ein weißer Strich links oben blinkt, aber es passiert nichts.
Vorher war eine nvidia FX5500 eingebaut, da habe ich die Treiber vorher entfernt.
 

Kakaobär

Ensign
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
180
Moin!

Eine Frage, von welchem Hersteller ist die Karte bitte?

mfG
 

Cr@zed^

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.385
Was für ein Monitor soll angeschlossen werden und vor allem über VGA, oder wie ich vermute älterer TFT and DVI-Port?
 

Elvenking

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
9
Ja ich habe jeweils die AGP hotfix treiber verwendet.
Beim ersten Versuch installierte ich den Treiber ganz normal über setup.exe
Beim zweiten Versuch über Geräte Manager und Treiber aus einer Liste auswählen

Hersteller der Grafikkarte ist Saphiere

Der Monitor ist über VGA an einen 17" TFT angeschlossen (Auflösung 1280x1024)
 

Cr@zed^

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.385
DVI auf VGA Adapter oder nativer VGA Port?
 

Cr@zed^

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.385
welches Betriebssystem?
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.580
Das Problem kenne ich nur zu gut.
Habe auch eine HD2400 pro AGP, und eine 4650.

Ich weiß zwar nicht mehr welches catalyst ich letztendlich drauf hatte aber man muss klein anfangen,
fange mit ATI Catalyst 10.2 AGP Hotfix an und arbeite dich hoch
 
Top