TrueCrypt

thomas19881

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
17
Es existiert folgendes Problem: Ich habe einen TrueCrypt Container erstellt.

Ich wollte ihn mit TrueCrypt öffnen

Seltsamerweise hat das Passwort nicht gestimmt.

aber nun zum folgenden Problem: Keine ahnung warum ich einen Header von einer anderen TrueCrypt Sicherung genommen habe. Jetzt zeigt mir TrueCrypt statt den wirklichen 85 GB nur noch 70 GB an. Wie kann ich das wieder rückgängig machen?

Kann man das TrueCrypt Volumen auch mit einem anderen Programm entpacken?
 

thomas19881

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
17
da kann ich zwar die externe Festplatte auswählen aber nicht die Truecrypt datei drauf ???
komisches Programm
anderes noch möglich?
Ergänzung ()

da kann ich zwar die externe Festplatte auswählen aber nicht die Truecrypt datei drauf ???
komisches Programm
anderes noch möglich?
 

wupi

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
6.450
Schau mal bei TrueCrypt unter mount Options und versuch das Volume mit dem Backup Header zu mounten.
 

thomas19881

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
17
hab ich leider nicht mehr
also kann ich volumen vergessen, oder, auch die daten die drauf sind
 

wupi

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
6.450
Ich habe das mal eben selbst getestet. Wenn du den Header mit einen anderen überschreibst, brauchst du den Original Header zum wiederherstellen.
Der integrierte Backup Header wird wohl mit überschrieben, was ja auch Sinn macht.
 
Top