TV mit LAN Anschluss

BH2210

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
866
Hallo,

Da unser TV Gerät heut den Geist aufgegeben hat musste ein neuer her.

Nun steht der LE-32B653 v. Samsung in unserem Wohnzimmer. :D

Finde zwar gut das das Gerät USB Anschlüsse hat, leider muss ich um diese zu erreichen immer den Fernseher drehen, da er in einer Wohnwand steht.

Daher hab ich mir überlegt ob folgendes funktioniert.

Das Gerät hat auch einen LAN Anschluss.

Wenn ich nun das TV Gerät mit der Fritz Box verbinde und den USB Stick an die Fritz Box stecke dann müsst ich doch auch auf den USB stick zugreifen können, oder ?

Ich muss mir das nochmal in der Bedienungsanleitung durchlesen...aber irgendwie ist das dort "komisch" beschrieben.

Oder hat vielleicht jemand Erfahrungen mit dem Gerät.

Gruss Bernd
 

Warhorstl

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.221
Wenn du das TV-Gerät schon ins Netzwerk einbindest, kannst du deine Datein auch gleich vom Computer aus starten. Per Rechtsklick gibt es bei allen unterstützten Datein ein "Wiedergeben auf..." oder so ähnlich.
 
Anzeige
Top