News Über 100 Millionen Menschen nutzen Opera

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.482
Wie Opera Software heute mitteilt, werden die verschiedenen Abkömmlinge des Browsers der norwegischen Aktiengesellschaft nunmehr von über 100 Millionen Nutzern verwendet. Gleichbedeutend treten dabei die mobile Version sowie die Desktop-Variante des Browsers auf.

Zur News: Über 100 Millionen Menschen nutzen Opera
 

Copier

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.622
Opera FTW ^^

Nutze Opera schon ewig glaub seit version 6. Ist einfach meiner Meinung und an mein Surfverhalten am besten angepasster Browser ^^

freu mich drüber das es immer mehr werden ^^
 

darkarchon

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.428
Und wieder eine positive Opera-News. Der Kampf um den Ballot-Screen scheint sich wohl ausgezahlt zu haben. Aber wie immer: ich bin skeptisch, ob das so vorteilhaft ist, wenn viele Nutzer Opera haben. (ich bin und bleibe überzeugter Nutzer)

Auf CB wird bald der IE geschlagen, weiter so :)
 

XimeX

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.230
Schön zu sehen das Opera so zulegen kann. Viel wichtiger ist MIR aber das der IE weiter an Marktanteil einbüßen muss! Mit dem Internet kann es jetzt bald wieder voran gehen:D
 

SaBoCB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
351
Wenn Opera seinen Wettbewerbsvorteil aufgrund der vielen exzellenten mobilen Browser clever nutzt werden auch immer mehr Nutzer auf PC Plattform umsteigen.
Ich nutze Opera auch schon ewig, sowohl auf PC als auch mobil.

Sascha
 

Schlummi

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
722
freut mich als opera nutzer garnicht -.-
damit wird der browser viel zu interessant für angriffe durch hintertürchen
 

fall-out07

Ensign
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
150
Da bekommt der IE ja richtig Konkurrenz, aber der ist zur Zeit auch einfach langsamer, unkonfortable und überhaupt isser von MS ;)
 

yourhighness

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
297
schon krass, dass der opera auf CB bald mehr nutzer haben wird als der IE. wär hätts gedacht, erfreulich is es alle mal :)
 

Yasin

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
371
hab seit einer woche jetzt opera weil firefox in letzter zeit mir viele probleme bereitete. hauptsächlich mangels genügender performance meines rechners. opera hingegen läuft meines erachtens viel schneller und flüssiger. nur vermisse ich viele dinge von ff, z.b. alle tabs als lesezeichen hinzufügen, der passwortassistent (opera speichert benutzername und passwort nur auf einer bestimmten seite und lässt einlogfelder z.b. in foren einfach links liegen, firefox nicht), lesezeichen lassen sich nicht direkt verwalten, sondern man muss es erst im untermenü auswählen. vielleicht habe ich einfach schon zu lange den ff benutzt. ich gebe opera aber noch ein wenig zeit sich zu bewähren.
 

Thane

Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
8.792
Schön zu hören. Nutze Opera auch schon länger und war bisher immer zufrieden. Version 10 ist wieder ein guter Schritt nach vorne gewesen.
 

Somtaaw

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
656
@Yasin: Rechtklicks auf die untere Leiste -> Erscheinungsbild -> Schaltflächen -> Browser -> Den Button Lesezeichen in die untere leiste ziehen und anheften..
Ob das ganze auch in die obere (oder auch "persönliche" Leiste) geht, weiß ich nicht.. ich habs jetzt auf die schnelle leider nicht geschafft ^^


@Topic: Mehr Marktanteile für Opera kann man nur positiv sehen :)
 

winni71

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
675
Opera hat auch die Privatsphärenfunktion (Pornofunktion) wodurch Cookies, Verlauf etc. automatisch gelöscht werden kann, dadurch hat Opera im vergangenen Jahr einige Anhänger gefunden.
Das gibts aber in FF und IE auch.
Aber Konkurrenz belebt das Geschäft, die verschiedenen Browser klauen ja auch immer fleißig Features untereinander, so daß mit der Zeit alle Browser immer besser werden :) Selbst der IE ist mittlerweile akzeptabel (muß ihn ja leider in der Arbeit nutzen).
 

FrAGgi

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.148
Freut mich für Opera, auch wenn ich mit dem Browser nichts anfangen kann. Konkurrenz belebt das Geschäft, wie bereits vor mir geschrieben wurde :)

Ich bleibe aber auch die nächsten 5 Jahre beim Fuchs :)
 

tayna21

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
900
hab seit einer woche jetzt opera weil firefox in letzter zeit mir viele probleme bereitete. hauptsächlich mangels genügender performance meines rechners. opera hingegen läuft meines erachtens viel schneller und flüssiger. nur vermisse ich viele dinge von ff, z.b. alle tabs als lesezeichen hinzufügen, der passwortassistent (opera speichert benutzername und passwort nur auf einer bestimmten seite und lässt einlogfelder z.b. in foren einfach links liegen, firefox nicht), lesezeichen lassen sich nicht direkt verwalten, sondern man muss es erst im untermenü auswählen. vielleicht habe ich einfach schon zu lange den ff benutzt. ich gebe opera aber noch ein wenig zeit sich zu bewähren.

was meinst du mit opera ließe einlogfelder von foren links liegen? du kannst entweder immer eingeloggt bleiben oder den wand-passwort-manager nutzen, damit kannst du dich auf jeder seite mi einem klick einloggen...
 

darko2

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.610
@ Yasin: Wie Tanya schon geschrieben hat: Natürlich kann man mit Opera bei einer Seite eingeloggt bleiben! Und mit dem Wand-Passwort-Manager kann man sogar Formularfelder mit einem Klick ausfüllen lassen (Name, Adresse usw.).
 

panopticum

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.373
einfach der schnellste browser und dazu noch ressourcenschonend. +1 opera
 

gugus999

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
216
Kuck mal einer an, der Opera ist am IE dran.

Dies hätte ich nun wirklich nicht für möglich erachtet, selbst wenn es auch nur auf Computerbase der Fall ist. Weiter so.
 
Top