Übergangs Graka PhysX

OverAndOver

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
50
Hi,
ich bin hier ganz neu und hoffe das richtige Unterforum erwischt zu haben.
Also ich habe bereits eine 8600GT und denke nun an eine 2. Graka, jetzt weiß ich nicht ob ich eine 4850 nehmen soll oder eine 9800GTX+, ich meine, die Grakas nehmen sich ja nix, nur mit der GeForce kann man ja dann auch noch PhysX betreiben, was doch sehr nützlich ist oder?
Naja, auf jedenFall würde ich eine Dieser Karten nehmen, mehr lohnt nich, also fuer mich.
 

svigo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
588
mit der Ausnahme das PhysX bisher nur Nutzen in Schau Leveln findet und bei Mirrors Edge erstmal
kann sich auch bissel Geld sparen und die 4850 nehmen

deren Feature DX 10.1 unterstützen immerhin schon mehr Spiele
 

nachtlampe

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.923
Du hast jetzt eine Nvidia Graka?
Und willst eine ATI noch rein bauen. Du kannst doch nicht zwei verschiedene Grafikkarten bzw. Treiber installieren.
 

OverAndOver

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
50
Ja, das weiß ich.
Ich wollte eigentlich entweder eine 9800GTX+ und meiner 8600GT, naja oder eine HD 4850 ohne die 8600GT, dann muss die wohl weiter als Staubfänger dienen.

Und bitte AMD nicht ATi:D.
 

the witcher

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.312

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.534
Stalker Clear Sky v1.5.07. Mit DX10.1 ist TAA möglich, das Spiel ist dann aber idR unspielbar. Zudem FC2 (mit aktuellen Treibern), welches dank DX10.1 auf den MSAA-Buffer zugreift - das ist aber auch mit DX10-Geforces möglich und sogar effektiver. Das wars dann zusammen mit AC v1.0 aber.

cYa
 
Zuletzt bearbeitet:

the witcher

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.312
also so bedeutend wie PhysX nämlich gar nicht :D

mfg
 

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
In Punkto Leistung, Lautstärke und Leistunsaufnahme liegen beide Karten in etwa gleichauf. Wenn man sich aber die zusätzlichen Features anschaut, hat die 9800 GTX die Nase vorn, momentan hat man von Physx-Support mehr als von DirectX 10.
 

OverAndOver

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
50
Dann nehme ich wohl die 9800GTX+, die auch leiser und kühler ist, also könnte ich die doch ein bisschen besser übertakten, und dann mit meiner zusätzlichen 8600GT habe ich dann sogar noch einen kleinen Ass im ärmel.

Ich hab gelesen, dass die 9800GTX+ von EVGA auch noch mit OC und Kühlerwechsel ihre Garantie behält?
 

mmic29

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.591
Ja, solange man der Karte äußerlich keinen Schaden ansehen kann, der vom Kühlerwechsel oder ocing stammen könnte.
 
Top