News Übernahme: Intels Einkaufstour geht mit dem Start-up Movidius weiter

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.010
Die Branchenriesen sind weiter in Einkaufslaune. Nachdem sowohl Intel als auch Apple kürzlich bereits bei kleineren Start-ups mit hohen Millionenbeträgen zugeschlagen hatten, setzt Intel das Spiel auch im September fort. Heute ist Movidius an der Reihe, die Intels Realsense-Sparte auf die Sprünge helfen soll.

Zur News: Übernahme: Intels Einkaufstour geht mit dem Start-up Movidius weiter
 

pilz88

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
91
Schlaue Drecks-Firma,die wissen ganz Genau das Daten bald mehr Wert sind als Gold:D
 

ascer

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.209
@pilz88: Und warum genau soll das jetzt eine "Drecks-Firma" sein?

Die haben innovative Arbeit geleistet, beschäftigen Wissenschaftler, die auf ihrem Gebiet selbst auf internationalem Niveau arbeiten/forschen können und formen daraus Produkte für das 21. Jahrhundert. Movidius zählt nicht umsonst zu den "smartesten" Unternehmen auf diesem Planeten, deren Werk gestaltet die Zukunft von morgen.

Bei solchen Firmen haben die Mitarbeiter, die Patente, die Produkte, ..., einen enorm hohen Wert.
 

hroessler

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.932
Dann Google doch mal nach Intel vs. AMD. Intel hat viele Jahre mit unlauteren Mitteln AMD immer weiter aus dem Geschäft gedrängt. Ähnlich wie es Microsoft damals mit Netscape gemacht hat. Somit haben beide Konzerne den Verbrauchern geschadet. Wobei ich der Meinung bin, dass es keinen Konzern gibt, der nicht irgendwie Dreck am Stecken hat. Sonst würden sie nicht dastehen wo sie heute stehen.

greetz
​hroessler
 
Top