überschriebene Bilder reparieren. Möglich ?

Castiel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
425
Hallo Leute,

konnte von einem Samsung s4 gelöschte Bilder via. Dr.Fone wiederherstellen. Nun sind viele Bilder beschädigt...

----> Beispielbild:
00000284.jpg

Gibt es möglichkeiten oder Programme um diese wiederherstellen/reparieren zu können ?

Mit freundlichem Gruß
 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.984
Nein. Wenn die überschrieben sind, sind Sie weg.

hol dir Dropbox oder etwas vergleichbares, dann hast Du Dein Backup automatisch dabei.
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.732
Stimme Nitewing zu. Anhand des Beispieles oben sieht man gut, wie der 'Datenstrom' zuende ist. Dh. es sind ein paar Informationen vorhanden, der rest ist weg.

lg
fire
 

sohei

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.714
das tool hat dir soweit es noch vorhanden war die daten wiederhergestellt

fehlende bits bzw überschriebene bits kann es dir nicht wiederherstellen, das sind dann diese fehler die du in den bildern siehst

mir ist auch nicht bekannt das man das reparieren könnte

solche rettungsaktionen müssen natürlich möglichst schnell und möglichst OHNE das etwas neues geschrieben/umgeschrieben wird auf dem speichermedium durchgeführt werden

etwas gelöschtes lässt sich meistens problemlos wiederherstellen.
etwas wiederherstellen das vor längerer zeit gelöscht wurde ist schon schwieriger
etwas wiederherstellen das gelöscht wurde und in der zwischenzeit der speicher benutzt wurde, ist nahezu unmöglich
 
Zuletzt bearbeitet:

Castiel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
425
Ist für einen Kollegen...also seine Frau hat wohl "ausversehen" alle...aber auch ALLE Bilder auf dem S4 gelöscht xD ...und ich darf das auf der Arbeitsstelle qualvoll wiederherstellen :D ich erklärs ihm einfach das nicht alles wiederhergestellt wurde.

Mfg und danke für die schnellen antworten !
 

sohei

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.714
daraus sollte er eine lehre ziehen

wer sachen lösche am besten direkt ausschalten und nix mehr mit machen bis man tools zum wiederherstellen hat

gleiches gilt auch für ins wasser geworfene handy, ausschalten und ab einlegen in trockenen ungekochten reis für ein paar tage ;)
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.434
solange "dein kollege also seine frau" nichts neues drüberbretzelt, sollte es mit entsprechenden tools problemlos wiederhergestellt werden können, mit ensprechenden, dazu gibt es im internet viele anleitungen, guggsdu du (äh kollegenfrau) google.

sobald die daten mit anderen fotos überschrieben sind, sind die daten der alten fotos weg...
 
Top