Ultrabook für Adobe Photoshop, Indesign, Illustrator etc?

Julle189

Newbie
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
5
Liebe Alle,

für meine Freundin braucht es ein neues Gerät. Sie möchte nicht viel schleppen, braucht aber Leistung. Ich benutze selber einen i7-3630qm und bin der Meinung, dass es die Leistung nicht braucht. Nun hat sie von einem Kollegen den Rat bekommen sich ein Ultrabook zu holen. Ich steh dem aber eher skeptisch entgegen. Reicht die Leistung aus? Hat jemand Erfahrungen? Konkret geht es um Prozessoren a la i5-3337U.

Ganz großes Danke schon einmal!

LG Julius.
 
Was wichtig ist ist viel RAM ... für PS reicht denke ich mal mobil jeder i5 oder i7
 
Dell Precision M3800 würde ich empfehlen, wenn Sie richtig Leistung braucht
 
Das Dell Precision M3800 ist zu viel des Guten. Auch vom preislichen. Generell hätte ich gedacht, dass mindestens 8GB RAM sein müssen und wenns geht eine extra Grafikkarte.
 
Guck dir doch mal das Schenker S413 an. 14", Quadcore, IrisPro, genug RAM, zwei Festplatten. Einzig das Display soll nicht so gut sein. Bei Notebookcheck gibt es dazu aber glaube ich einen Test.
 
Das Asus hat eine für Photoshop miese Auflösung :/
 
Sieht gut aus :) Jedoch wird die Grafikkarte (die Photoshop beschleunigt) wohl langsamer beim GPGPU-Computing sein als die in dem Dell
 
Wenn sie nicht so viel schleppen will, guck dir das hier mal an "Lenovo IdeaPad U430 Touch 59400213"
Wobei, wenn sie es jeden Tag dabei haben muss, sind 1.9kg auch schon grenzwertig. Für jeden Tag würde ich max. 1.5kg empfehlen.
 
Werbebanner
Zurück
Top